Dienstag, 11. Dezember 2018, 00:43
 

Fakruechte 

Machtgeile Politiker das größte Übel im Land?

Wer ist an dieser Entwicklung schuld? Jene Politiker, welche die Karre im Wettbewerb an eine Felswand gefahren haben, um anschliessend aufgrund der ausgelösten und nicht korrigierten Schleuderbewegung die Begrenzungsmauer der Strasse zur Talseite hin zu durchbrechen! Der Bus der Regierungsmannschaft hängt nun in einer derart heiklen Balance über dem Abgrund, dass die kleinste Gewichtsverlagerung den Absturz auslösen kann. Freunde, falsche Helfer, selbst ernannte Experten und viele Gaffer beschäftigen sich mit der Rettung. Gute Ratschläge gibt es viele, aber echte Hilfestellung, unter Inkaufnahme eines möglichen Absturzrisikos zusammen mit den Fahrzeuginsassen, unterbleibt.

 

Nein im Gegenteil. Die Wortführer unter den versammelten Rettungskräften hoffen zum Teil inbrünstig,, dass, durch ihr lautes Vorbeten in der ersten Reihe vor dem Abgrund und verstärkt durch das ständige Gemurmel der Nachsager im Hintergrund, unauffällig und unsichtbar, genügend Luftdruck aufgebaut wird, damit letztlich die zusätzliche und unvermeidbare Druckentfaltung, hervorgerufen durch die Begehung des Terrains durch die Unentschlossenen, ausreicht, um den Regierungsbus zum Absturz zu bringen. Phantastisch für die Helfer, da Ziel erreicht. Sie wollten ja helfen, aber bevor sie es tun konnten, geriet die Situation leider außer Kontrolle!

 

Wer nur betet und predigt, aber nicht Hand anlegt, will das drohende Unheil nicht verhindern. Für die jeweiligen Oppositionsparteien geht es immer ganz offensichtlich nie und nimmer um das Volkswohl sondern – bei genauem Hinsehen – nur um die möglichst schnelle und uneingeschränkte Übernahme der Regierungsprivilegien, um im Erfolgsfall die Zuteilung, Auslosung und Verschacherung der Posten und Pfründe unter Beachtung der Hackordnung unter den Volksverdummungsfürsten vorzunehmen. Neue Regierungen bestehen regelmäßig nicht aus den besten verfügbaren Politikern und Fachleuten, sondern zu einem erklecklichen Teil aus Personen, deren Berufung sich aus überzeugenden und nachvollziehbaren Gründen nicht aufgedrängt hat.

 

Sind also populistische, unfähige und machtgeile Politiker das größte Übel im Staat? Haben die Politiker nur deshalb so leichtes Spiel, weil ein großer Teil der vermeintlich gebildeten Gesellschaft beängstigend dumm ist, wenn es um die Wahrnehmung, Einschätzung und darauf fußend um die realistische Planung einer Zukunft mit machbaren Perspektiven geht? Kann man den weniger gebildeten Bürger überhaupt einen Vorwurf machen? Ist es ihrem Bildungsdefizit anzulasten oder doch eher den Parteien, den diversen Regierungen aus allen Lagern und nicht zuletzt den Gewerkschaften, dass den Bildungsschwachen nie beigebracht wurde, dass aus einem Kühlschrank nur soviel Stücke herausgenommen werden können, wie man vorher hinein gelegt hat!!!

Von Fakruechte

 Fortsetzung folgt

Nachtrag am 23.10.2009, da der nachfolgende Artikel obige Feststellung bestätigt:

Financial Times Deutschland 23.10.2009

Beraterschwemme

Koalition schafft massenhaft Pöstchen

Arbeitsplätze ohne Ende: Die neue Regierung plant ein riesiges Beiräte-Biotop für Fachleute aus den hinteren Reihen. Nicht nur der Bürokratieabbau bietet ein großes Beschäftigungsfeld.

Sie kennen sich mit Privatisierungen aus? Sind Experte in Steuerfragen? Und haben sich in der Vergangenheit durch ideologische Nähe zu den Christdemokraten oder zur FDP hervorgetan?

Volltext-Quelle  (Link gelöscht da FTD nicht mehr erreichbar) 
31.05.2009, 02:02 von Fakruechte | 56742 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Wir über uns

Wer ist online?

Benutzer: 2
Gäste: 195

Share / Print / Email



Neuste Blogeinträge

Avatar
06.11.2018, 19:18
Avatar
06.11.2018, 14:10
Avatar
31.10.2018, 00:57
Avatar
14.10.2018, 22:25
Avatar
13.10.2018, 20:05
Avatar
09.10.2018, 18:31
Avatar
07.10.2018, 21:15
Avatar
06.10.2018, 21:50
Avatar
26.09.2018, 13:59
Avatar
19.09.2018, 21:45
Avatar
11.09.2018, 20:57
Avatar
04.09.2018, 20:08
Avatar
31.08.2018, 19:44
Avatar
24.08.2018, 20:41
Avatar
18.08.2018, 18:53
Avatar
11.08.2018, 22:04
Avatar
09.08.2018, 22:27
Avatar
07.08.2018, 21:56
Avatar
02.08.2018, 22:05
Avatar
25.07.2018, 18:47
Avatar
25.07.2018, 14:20
Avatar
25.07.2018, 14:17
Avatar
23.07.2018, 20:44
Avatar
22.07.2018, 21:05
Avatar
18.07.2018, 13:56
Avatar
12.07.2018, 14:37
Avatar
12.07.2018, 14:04
Avatar
11.07.2018, 16:01
Avatar
10.07.2018, 17:16
Avatar
07.07.2018, 21:41
Avatar
07.07.2018, 13:32
Avatar
29.06.2018, 00:19
Avatar
28.06.2018, 23:29
Avatar
15.06.2018, 02:02
Avatar
11.06.2018, 21:01
Avatar
03.04.2018, 22:23
Avatar
23.02.2018, 17:30
Avatar
20.02.2018, 21:18
Avatar
12.02.2018, 16:05
Avatar
07.02.2018, 13:20
Avatar
25.01.2018, 01:38
Avatar
21.01.2018, 21:22
Avatar
20.01.2018, 20:49
Avatar
18.01.2018, 12:57
Avatar
16.01.2018, 22:45
Avatar
27.12.2017, 19:09
Avatar
22.12.2017, 12:30
Avatar
22.11.2017, 14:25
Avatar
14.11.2017, 12:45
Avatar
11.11.2017, 13:09