Mittwoch, 12. August 2020, 00:19
 

Neuste Kommentare

Avatar
Gestern, 23:44
Avatar
Gestern, 23:43
Avatar
Gestern, 21:43
Avatar
Gestern, 21:31
Avatar
Gestern, 13:59
Avatar
Gestern, 13:46
Avatar
Gestern, 09:37
Avatar
10.08.2020, 23:43
Avatar
10.08.2020, 23:39
Avatar
10.08.2020, 22:54
Avatar
10.08.2020, 22:18
Avatar
10.08.2020, 22:05
Avatar
10.08.2020, 20:56
Avatar
10.08.2020, 16:52
Avatar
10.08.2020, 16:33
Avatar
09.08.2020, 23:03
Avatar
09.08.2020, 23:01
Avatar
09.08.2020, 22:48
Avatar
09.08.2020, 22:40
Avatar
09.08.2020, 20:45
Avatar
09.08.2020, 18:41
Avatar
09.08.2020, 17:31
Avatar
09.08.2020, 17:25
Avatar
09.08.2020, 17:19
Avatar
09.08.2020, 15:23
Avatar
09.08.2020, 15:06
Avatar
09.08.2020, 01:36
Avatar
08.08.2020, 23:34
Avatar
08.08.2020, 22:57
Avatar
08.08.2020, 18:41
Avatar
08.08.2020, 00:57
Avatar
07.08.2020, 13:50
Avatar
07.08.2020, 01:55
Avatar
07.08.2020, 01:47
Avatar
07.08.2020, 01:16
Avatar
07.08.2020, 00:05
Avatar
06.08.2020, 22:32
Avatar
06.08.2020, 02:25
Avatar
06.08.2020, 00:08
Avatar
05.08.2020, 23:56
Avatar
05.08.2020, 23:35
Avatar
05.08.2020, 22:11
Avatar
05.08.2020, 21:53
Avatar
05.08.2020, 21:30
Avatar
05.08.2020, 19:02
Avatar
05.08.2020, 17:30
Avatar
05.08.2020, 02:35
Avatar
05.08.2020, 01:50
Avatar
05.08.2020, 01:45
Avatar
04.08.2020, 23:55
Avatar
04.08.2020, 23:40
Avatar
04.08.2020, 23:04
Avatar
04.08.2020, 15:26
Avatar
04.08.2020, 02:59
Avatar
04.08.2020, 02:42
Avatar
04.08.2020, 02:36
Avatar
04.08.2020, 00:45
Avatar
04.08.2020, 00:42
Avatar
03.08.2020, 21:22
Avatar
03.08.2020, 20:04
Avatar
03.08.2020, 18:15
Avatar
03.08.2020, 17:42
Avatar
03.08.2020, 16:01
Avatar
03.08.2020, 14:32
Avatar
03.08.2020, 13:32
Avatar
03.08.2020, 12:57
Avatar
03.08.2020, 12:26
Avatar
03.08.2020, 12:09
Avatar
03.08.2020, 10:21
Avatar
03.08.2020, 10:13
Avatar
03.08.2020, 02:47
Avatar
02.08.2020, 23:35
Avatar
02.08.2020, 23:08
Avatar
02.08.2020, 22:32
Avatar
02.08.2020, 21:41
Avatar
02.08.2020, 21:31
Avatar
02.08.2020, 03:13
Avatar
02.08.2020, 02:02
Avatar
31.07.2020, 22:58
Avatar
31.07.2020, 22:47
Avatar
31.07.2020, 22:43
Avatar
31.07.2020, 22:31
Avatar
31.07.2020, 08:43
Avatar
31.07.2020, 08:36
Avatar
31.07.2020, 02:08
Avatar
31.07.2020, 00:45
Avatar
31.07.2020, 00:03
Avatar
31.07.2020, 00:00
Avatar
30.07.2020, 23:55
Avatar
30.07.2020, 23:36
Avatar
30.07.2020, 22:06
Avatar
30.07.2020, 21:46
Avatar
30.07.2020, 15:44
Avatar
30.07.2020, 13:30
Avatar
29.07.2020, 22:30
Avatar
29.07.2020, 22:27
Avatar
29.07.2020, 22:20
Avatar
29.07.2020, 22:16
Avatar
29.07.2020, 21:49
Avatar
29.07.2020, 21:35
Avatar
29.07.2020, 16:21
Avatar
29.07.2020, 14:59
Avatar
29.07.2020, 14:54
Avatar
29.07.2020, 01:53
Avatar
29.07.2020, 01:41
Avatar
29.07.2020, 01:38
Avatar
29.07.2020, 01:31
Avatar
29.07.2020, 01:14
Avatar
28.07.2020, 23:08
Avatar
28.07.2020, 23:04
Avatar
28.07.2020, 22:58
Avatar
28.07.2020, 22:41
Avatar
28.07.2020, 22:35
Avatar
28.07.2020, 22:04
Avatar
28.07.2020, 22:00
Avatar
28.07.2020, 21:50
Avatar
28.07.2020, 20:45
Avatar
28.07.2020, 01:39
Avatar
28.07.2020, 00:29
Avatar
28.07.2020, 00:04
Avatar
27.07.2020, 23:58
Avatar
27.07.2020, 23:02
Avatar
27.07.2020, 22:56
Avatar
27.07.2020, 13:46
Avatar
27.07.2020, 02:50
Avatar
27.07.2020, 01:02
Avatar
27.07.2020, 00:41
Avatar
26.07.2020, 23:53
Avatar
26.07.2020, 22:08
Avatar
26.07.2020, 22:06
Avatar
26.07.2020, 15:26
Avatar
25.07.2020, 23:38
Avatar
25.07.2020, 23:05
Avatar
25.07.2020, 22:28
Avatar
25.07.2020, 22:07
Avatar
25.07.2020, 21:52
Avatar
25.07.2020, 01:10
Avatar
25.07.2020, 00:28
Avatar
25.07.2020, 00:24
Avatar
25.07.2020, 00:24
Avatar
24.07.2020, 13:54
Avatar
23.07.2020, 22:57
Avatar
23.07.2020, 22:48
Avatar
23.07.2020, 22:42
Avatar
23.07.2020, 22:15
Avatar
23.07.2020, 22:10
Avatar
22.07.2020, 23:30
Avatar
22.07.2020, 23:25
Avatar
22.07.2020, 22:57
Avatar
22.07.2020, 22:04
Avatar
22.07.2020, 20:51
Avatar
22.07.2020, 14:30
Avatar
22.07.2020, 02:54
Avatar
21.07.2020, 23:14
Avatar
21.07.2020, 23:12
Avatar
21.07.2020, 23:06
Avatar
21.07.2020, 15:00
Avatar
21.07.2020, 14:56
Avatar
21.07.2020, 02:51
Avatar
21.07.2020, 01:05
Avatar
21.07.2020, 01:03
Avatar
20.07.2020, 01:07
Avatar
19.07.2020, 22:43
Avatar
19.07.2020, 22:40
Avatar
19.07.2020, 22:02
Avatar
19.07.2020, 03:17
Avatar
18.07.2020, 23:34
Avatar
18.07.2020, 23:31
Avatar
18.07.2020, 23:20
Avatar
18.07.2020, 22:23
Avatar
18.07.2020, 22:03
Avatar
18.07.2020, 21:55
Avatar
18.07.2020, 01:11
Avatar
17.07.2020, 02:27
Avatar
16.07.2020, 23:30
Avatar
16.07.2020, 22:01
Avatar
16.07.2020, 21:46
Avatar
16.07.2020, 21:42
Avatar
16.07.2020, 21:25
Avatar
16.07.2020, 20:03
Avatar
16.07.2020, 19:24
Avatar
16.07.2020, 01:54
Avatar
16.07.2020, 01:46
Avatar
15.07.2020, 23:23
Avatar
15.07.2020, 23:17
Avatar
15.07.2020, 22:10
Avatar
15.07.2020, 22:04
Avatar
15.07.2020, 14:34
Avatar
15.07.2020, 02:36
Avatar
15.07.2020, 00:28
Avatar
15.07.2020, 00:17
Avatar
14.07.2020, 23:56
Avatar
14.07.2020, 23:33
Avatar
14.07.2020, 23:29
Avatar
14.07.2020, 19:20
Avatar
14.07.2020, 19:00
Avatar
14.07.2020, 15:55
Avatar
14.07.2020, 00:07
Avatar
14.07.2020, 00:05
Avatar
14.07.2020, 00:02
Avatar
13.07.2020, 23:23
Avatar
13.07.2020, 23:21
Avatar
13.07.2020, 23:19
Avatar
13.07.2020, 20:43
Avatar
13.07.2020, 19:41
Avatar
13.07.2020, 14:34
Avatar
13.07.2020, 02:41
Avatar
13.07.2020, 02:30
Avatar
13.07.2020, 01:29
Avatar
12.07.2020, 23:58
Avatar
12.07.2020, 23:51
Avatar
12.07.2020, 23:45
Avatar
12.07.2020, 23:36
Avatar
12.07.2020, 23:28
Avatar
12.07.2020, 20:45
Avatar
12.07.2020, 14:00
Avatar
12.07.2020, 12:23
Avatar
12.07.2020, 10:15
Avatar
12.07.2020, 03:16
Avatar
12.07.2020, 02:47
Avatar
12.07.2020, 02:40
Avatar
11.07.2020, 23:37
Avatar
11.07.2020, 23:08
Avatar
11.07.2020, 01:15
Avatar
11.07.2020, 01:12
Avatar
11.07.2020, 01:06
Avatar
10.07.2020, 00:42
Avatar
09.07.2020, 23:14
Avatar
09.07.2020, 22:59
Avatar
09.07.2020, 22:42
Avatar
09.07.2020, 22:40
Avatar
09.07.2020, 22:37
Avatar
09.07.2020, 21:52
Avatar
09.07.2020, 21:49
Avatar
09.07.2020, 15:52
Avatar
09.07.2020, 01:13
Avatar
09.07.2020, 00:48
Avatar
09.07.2020, 00:44
Avatar
09.07.2020, 00:24
Avatar
08.07.2020, 23:23
Avatar
08.07.2020, 15:59
Avatar
08.07.2020, 15:45
Avatar
08.07.2020, 15:30
Avatar
08.07.2020, 15:22
Avatar
08.07.2020, 02:42
Avatar
08.07.2020, 01:18
Avatar
08.07.2020, 00:24
Avatar
08.07.2020, 00:22
Avatar
08.07.2020, 00:20
Avatar
07.07.2020, 01:32
Avatar
07.07.2020, 01:23
Avatar
07.07.2020, 00:32
Avatar
07.07.2020, 00:25

Update Dossier Tabu Ausländerproblem : Asylpolitik spaltet: Fünf Jahre nach Beginn der Migrationskrise – 39,9 Prozent der Zuwanderer sind arbeitslos

  • Vorherige Seite
  • 1
  • ...
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • ...
  • 37
  • Nächste Seite

Kommentare Teil 1

Tagesspiegel, 8. Januar 2016

Angela Merkels Politik ist eine Herausforderung für den Rechtsstaat 

Einwanderungsbewegungen bringen Instabilität und staatliche Überforderung mit sich – und auch Kriminalität. Im besten Fall ist das ein Übergangsphänomen. Ein Kommentar.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 13. Januar 2016

"Das archaische Frauenbild bedroht uns alle"

Autorin Güner Balci kritisiert antiquierten Nationalstolz von Migranten. Frauenfeindlichkeit von Muslimen sei auch im Islam begründet. Die Deutschen warnt sie vor zu viel Integrationsoptimismus.

Volltext-Quelle

 

Correctiv, 15. Januar 2016

Wer ist Amadou Diallo? - Wie der deutsche Staat Drogendealer produziert

Jeden Tag stehen Amadou und Oury in der Dortmunder Nordstadt. Sie kommen aus Guinea, haben kaum eine Chance auf Asyl und dürfen nicht arbeiten. Gefangen im Niemandsland der deutschen Flüchtlingsbürokratie landen sie im Drogengeschäft 

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 18. Januar 2016

Frauen dürfen keinen Millimeter Freiheit abgeben

Die Ereignisse in Köln waren ein Angriff auf alles, wofür Frauen in Deutschland lange und hart gekämpft haben. Ich will das orientalisch-muslimische Frauenbild nicht in meinem Europa.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 29. Januar 2016

Die mit Geld und Diplom gehen in die USA

Wie Syrer über syrische Flüchtlinge denken - Die Landjugend und das Abenteuer Europa

Was "normale" Syrer über die syrischen Flüchtlinge denken, steht mitunter im Gegensatz zum idealistischen und weltfremden Refugee-Welcome-Hype. Eine Geschichte, die mit positivistischem Wunschdenken aufräumt.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 29. Januar 2016

Bestsellerautor: "Wir Moslems müssen in unserem Saustall aufräumen"

"Der gelebte Dorf-Islam ist unter aller Sau", sagt der Moslem Feridun Zaimoglu. Mit schonungsloser Offenheit und drastischer Wortwahl arbeitet der Kieler Schriftsteller die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht in Köln auf.

Volltext-Quelle

 

 

Epoch Times, 30. Januar 2016

Scharfe Kritik an Merkel: Deutsche Asylpolitik "rettet niemanden sondern schafft Tote"

Der Migrationsforscher Paul Collier geht mit Angela Merkel und ihrer Flüchtlingspolitik hart ins Gericht. Die Kanzlerin sei schuld an der Krise in Europa. Sie habe mit ihrer Einladungspolitik niemanden gerettet sondern für Todesopfer gesorgt...

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 12. Dezember 2015

Ein Flüchtling, der eigentlich ein Reisender war

"Krieg ...? Wir wurden von Euch eingeladen!" Syrer erzählt seine Fluchtgeschichte

Der Zufall bringt manchmal die interessantesten Geschichten zum Vorschein. Ein junger Syrer aus Damaskus schildert einem Reporter seine Gründe zur Flucht, oder besser, zur Reise nach Deutschland. Heraus kam: Er fühlte sich schon vor über einem Jahr durch die Bundesregierung eingeladen ...

Volltext-Quelle

Die "Einladung" wird wohl dieser Werbefilm für das gelobte Asylland Germany sein, das das BAMF 2014 produzieren und in vielen Sprachen übersetzt verbreiten liess, bis das Innenministerium mit einem anderen dagegenhielt.

 

Welt OL, 1. Februar 2016

Warum geschlossene Grenzen auch Freiheit bedeuten

Ämter, Gerichte, Schulen. Das Gemeinwesen ist überlastet. Deutschland muss umdenken, um seine öffentlichen Güter zu bewahren. Ihre Nutzung der ganzen Welt zu ermöglichen, ist nicht liberal.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 4. Februar 2016

Aufklärerin Sabatina James: Über Flüchtlingskrise, Islamisten und Scharia-Urteile der deutschen Justiz

In Deutschland fehlt der öffentliche Diskurs über den „antidemokratischen Islamismus“. Das sagt die bekannte Autorin und Ex-Muslima Sabatina James. Die Wertewelt Europas sieht sie langfristig in Gefahr.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 18. Januar 2016

Syrer in Deutschland: "Ich will auf keinen Fall ein Flüchtling sein"

Ein 31-jähriger Syrer lebt seit letztem Sommer in Berlin von Ersparnissen aus der Heimat, ohne als Flüchtling registriert zu sein. Ihm ist die deutsche Flüchtlingspolitik suspekt.

Volltext-Quelle

 

DWN, 10. Februar 2016

Es gibt kein moralisches Recht auf unbeschränkte Einwanderung

Bei der Lösung der Flüchtlingsproblematik steht die Frage der sozialen Gerechtigkeit im Fokus der Öffentlichkeit. Dafür müssen die verantwortlichen Politiker einen Kompromiss finden, wie sie der Verpflichtung gegenüber ihrem Volk nachkommen und den Resepekt vor dem Asylrecht wahren können. Der Ökonom Reinhard Crusius fordert den sorgsamen Umgang mit dem Volksvermögen als Leitlinie der deutschen Asylpolitik.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 16. Februar 2016

"Das Land ist nicht ihr Eigentum!" - Islam-Kritikerin Dr. Necla Kelek mahnt Kanzlerin Merkel

Die deutsch-türkische Sozialwissenschaftlerin und Publizistin Dr. Necla Kelek mahnt Bundeskanzlerin Angela Merkel angesichts der Migrationswelle die Verantwortung für 80 Millionen Menschen in Deutschland zu übernehmen. Kelek, die zugleich Islamkritikerin, als auch Muslimin ist, die ihren Glauben als Philosophie versteht, war Mitglied der Deutschen Islamkonferenz und ist im Senat der Deutschen Nationalstiftung tätig.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 15. Februar 2016

Wo bleibt die islamische Solidarität für Flüchtlinge?

Deutschland sollte seine Grenzen schließen und an alle muslimischen Länder der Welt appellieren, Flüchtlinge aufzunehmen. Syrer sind keine Frischzellenkur für darbende deutsche Gemeinden.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 23. Februar 2016

"Wir werden das bezahlen müssen" oder unsere Kinder - Wirtschaftsökonom über Asylkrise

Der Finanzexperte Raffelhüschen ist sicher, die Flüchtlingskrise wird das deutsche Volk viel Geld kosten. Er sagt auch, dass der Flüchtlingszustrom für die Rentenkasse nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems sei - "konkret, er ist Teil des stetig wachsenden Problems."

Volltext-Quelle

 

Hamburger Abendblatt, 7. März 2016

Die Angst der Flüchtlingsfrauen 

Volltext-Quelle

 

stern.de, 12. April 2016

Migrationsexperte Ralph Ghadban sieht in der neuen, harten Strategie der Polizei gegen kriminelle Familienclans eine Chance. Gleichzeitig sorgt er sich um junge, unbegleitete Flüchtlinge, die neuerdings als Clan-Handlanger rekrutiert werden. 

Volltext-Quelle

 

SPON, 19. April 2016

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Abschieben nach Helgoland!

Eine kleine Zahl von Asylbewerbern ist für die Mehrheit der Ausländerkriminalität verantwortlich. Der Rechtsstaat beeindruckt die Intensivtäter wenig. Vielleicht ist es Zeit für die Renaissance der Strafkolonie.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 21. Mai 2016

"Verbände versuchen, Scharia in unser Rechtssystem zu infiltrieren"

Alice Schwarzer schreibt in ihrem neuen Buch, die Täter der Kölner Silvesternacht waren "Scharia-Muslime". Islamisten, die auch den Staat demütigten. Auch andere Thesen lösen starke Kritik aus.

Volltext-Quelle

 

Pro - Christliches Medienmagazin, 14. Juni 2016

Schwuler Islamkritiker: Sorge vor Gewalt in Europa

Der katholische Theologe David Berger sitzt als schwuler Islamkritiker zwischen allen Stühlen. Nach dem Anschlag von Orlando fürchtet er einen europäischen IS – und nennt die AfD „fortschrittlichste Partei“ beim Thema Islam.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 22. Juli 2016

Heinz Buschkowsky: "Das sind Leute, die diese Gesellschaft vernichten wollen"

Neuköllns Ex-Bürgermeister Heinz Buschkowsky rechnet mit seiner Partei ab und untersagt der SPD, weiter mit seiner Person zu werben. Auslöser ist ein umstrittener Moschee-Besuch seiner Nachfolgerin.

Volltext-Quelle

 

NZZ OL, 25. Juli 2016

Die Risiken der Willkommenskultur

Das islamistisch motivierte Selbstmordattentat von Ansbach macht schlagartig deutlich, welche Risiken Deutschland mit seiner Politik der «Willkommenskultur» eingegangen ist.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 2. August 2016

„Werden für unbegrenzte Einwanderung zahlen müssen“: Experte will Änderung der Genfer Flüchtlingskonvention

Für Migrationsforscher Kay Hailbronner steht fest: Die Asylpolitik der Bundesregierung erhöht das Risiko in Deutschland. Er fordert die Rückführung von Migranten und eine Reform des gesamten Systems – auch der Genfer Flüchtlingskonvention. Ein DTS-Bericht.

Volltext-Quelle

 

BaZ, 5. August 2016

Ich weigere mich, zu schweigen

In Deutschland zwingen Politiker und Medien die Bevölkerung, ein Narrativ von einer Willkommenskultur zu übernehmen, wonach 1,5 Millionen Flüchtlinge aus Nahost und Afrika ein Segen für Europa seien.

Volltext-Quelle

 

Gatestone, 15. August 2016

Muslim ermordet Muslim - was bedeutet islamische Islamophobie für uns?

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 31. August 2016

Bei „Mama Merkel“ in Sicherheit: Ein Flüchtling, ein Selfie und die Wirklichkeit

Saouan ist einer der wenigen Männer, die am 10. September 2015 vor der Erstaufnahmeeinrichtung der Arbeiterwohlfahrt in Berlin-Spandau mit dem Handy ein Foto von sich und Angela Merkel machen konnten. Aber die anfängliche Euphorie ist längst verflogen...

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 9. September 2016

Islamwissenschaftler: Dschihadisten wollen „Bürgerkrieg“ in Europa

Die Dschihadisten "wollen die europäischen Gesellschaften zerstören und eine Art Kalifat errichten, wie in Mossul oder Rakka", sagt Islamwissenschaftler Kepel. Die überwältigende Mehrheit der europäischen Muslime stimme dem aber nicht zu.

Volltext-Quelle

 

 

EpochTimes, 5. Oktober 2016

Flüchtlingsheime als „Brutstätte des Terrors“: Undercover-Journalist schreibt brisantes Enthüllungsbuch

Der harte Alltag in Europas Erstaufnahmelagern ist ein politisches Problem, das schnellstens gelöst werden muss. Das schreibt der Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq, nachdem er undercover in Asylheimen ermittelte. Sein Enthüllungsbuch erzählt von Terror-Anwerbern, Drogenhändlern und erpresserischen Schleppern, die das Asylchaos für ihre Zwecke ausnutzen.

Volltext-Quelle

 

Jüdische Rundschau, 7. Oktober 2016

DITIB: Antrassismus heucheln, Antisemitismus leben

Bei der „Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V.“ tun sich rassistische Abgründe auf.

Volltext-Quelle 

  

EpochTimes, 11. Oktober 2016

Klosterschwester übt scharfe Kritik an Flüchtlingspolitik und Islam: „Europa hat Wölfe reingelassen“

Ungewohnt scharf kritisiert eine Klosterschwester die Flüchtlingspolitik Europas und den Islam. Hatune Dogan, syrisch-orthodoxe Ordensschwester, kennt die Leiden der Menschen im Nahen Osten. Für sie ist klar: Die Wurzel des Übels ist der Islam. Und nun lasse Europa die Wölfe rein, und die Schafe seien noch draußen.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 27. Februar 2017

Islamexperte: „Diktatur der Minderheit darf nicht überhandnehmen“

Hanna Josua, evangelischer Pfarrer und Islamexperte, gibt deutschen Arbeitgebern Handlungsempfehlungen im Umgang mit Muslimen. So wüssten sie, wie sie bei Wünschen, wie Geschlechtertrennung, mit den muslimischen Mitarbeitern umgehen sollen.

Volltext-Quelle

 

Epochtimes, 10. März 2017

Undercover im Asylheim: Polizei erwischt Shams Ul-Haq – Was Angela Merkel dazu sagt (TEIL 3)

Erwischt und der Polizei übergeben: Im letzten Teil seiner Undercover-Recherche erzählt der Terrorismus-Experte Shams Ul-Haq, wie seine dritte Identität doch noch aufflog. Die Reaktion des deutschen Staates war so denkwürdig wie die Antwort Angela Merkels kurze Zeit später.

Volltext-Quelle

 

Telepolis, 16. März 2017

Wie Zuwanderer dem deutschen Arbeitsmarkt nützen sollen

Die Frage nach Qualifikationen, die ihnen auch in ihren Herkunftsländern nützt, wird gar nicht gestellt

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 13. Mai 2017

Jürgen Fritz: Es gibt keine „Flüchtlinge“ in Deutschland, nur Ausländer und Immigranten

Es gibt keine „Flüchtlinge“ in Deutschland. Dies ist ein gezielt falsch eingesetzter, politisch perfide instrumentalisierter Begriff. Es gibt nur Ausländer und Immigranten. Sind diese, so sie aus Afrika und dem arabisch-islamischen Kulturkreis kommen, insgesamt tatsächlich eine Bereicherung oder sind sie in toto eine riesige Belastung und Gefährdung unserer inneren Sicherheit und unseres kulturellen Kapitals? Hier die Fakten.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 24. Mai 2017

„Europa gibt sich selbst auf“: Islamkritiker Hamed Abdel-Samad über den Manchester-Anschlag

Was hat ein Islamkritiker über den Anschlag von Manchester zu sagen? Hamed Abdel-Samad veröffentlichte gestern auf seiner Facebook-Seite eine Botschaft an alle Europäer. Hier sein Post in voller Länge.
 

 

Tagesspiegel, 4. Juni 2017

Berlin wird arabischer

Die vielen Flüchtlinge aus aller Welt verändern auch die Zusammensetzung der Einwanderergemeinschaften in Berlin. Das hat sehr unterschiedliche Folgen.

Volltext-Quelle

 

m kurier at, 16. Juni 2017

"Wir befinden uns mitten in der islamischen Inquisitionszeit"

Der deutsch-libanesische Regisseur Imad Karim gilt als einer der umstrittensten Islam-Kritiker. Im Interview spricht er über das Versagen der arabischen Gesellschaft, über den politischen Islam, und warum er gegen Einwanderung ist.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 17. Juni 2017

Bad Essen: Mit dem Taxi zur Arbeit – Amt zahlt Syrer 1.300 Euro pro Monat – 15 km Landstraße mit Fahrrad unzumutbar?

In Bad Essen, Landkreis Osnabrück wird ein Flüchtling mit dem Taxi zur 15 Kilometer entfernten neuen Arbeitsstelle gefahren, für 1.300 Euro im Monat. Die Busverbindung ist für einen Drei-Schichtler schlecht. Mit dem Fahrrad zu fahren, wird ihm von Amtsseite offenbar nicht zugemutet. Vor einigen Tagen starb in Berlin ein Radfahrer, weil er gegen eine Porschetür kracht. Der Berliner war auf dem Heimweg von der Spätschicht. Seit 25 Jahren fuhr er die Strecke, 14 Kilometer hin, 14 Kilometer zurück. Was ist zumutbar, was nicht?
 

 

journalistenwatch.com, 25. Juni 2017

Jetzt müssen wir uns zuhause gegen den “Hindukusch” verteidigen

Der Medienkonsument braucht derzeit starke Nerven. Terro  ranschläge, Morde, Gruppenvergewaltigungen, sexuelle Übergriffe, Massenschlägereien, Drogenhandel, Messerattacken, Angriffe auf Polizisten, Rettungspersonal, Ärzte, Krankenschwestern, Feuerwehrleute, bedrohliche Zusammenrottungen von Familienclans vor deutschen Gerichten: Wie eine Endlosschleife schaffen es solche Schlagzeilen in die täglichen Nachrichten und sozialen Netzwerke.

Volltext-Quelle

 

StZ, 7. Juli 2017

Vergewaltigungsfälle in Tübingen - Leichter gesagt als getan

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer mahnt zurecht eine differenzierte Flüchtlingspolitik an. Geradedeshalb sollte er selbst aber auf einfache Wahrheiten verzichten.

Volltext-Quelle

 

jouwatch, 15. Juli 2017

Michael Klonovsky: Der kollektive Irrsinn und die Liste des Grauens

Volltext-Quelle

 

m-kurier.at, 13. August 2017

"Der politische Islam vereinnahmt den öffentlichen Raum"

Der türkischstämmige Muslim spricht Klartext: gegen falsch verstandene Toleranz und für die Einhaltung von Europas Grundwerten

Volltext-Quelle

 

jouwatch, 27. August 2017

Selten so gelacht: Job-Boom durch Asylbewerber

„Die Anzahl der Asylanträge ist laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 auf 745.545 gestiegen – im Jahr 2014 lag sie noch bei 202.834 Anträgen. Das hat dramatische Folgen für zahlreiche Branchen. Welche Berufe am meisten vom Job-Boom durch Flüchtlinge profitieren.“

Volltext-Quelle

 

theEuropean, 2. September 2017

Alle Flüchtlinge nach Europa holen kann nicht die Lösung sein

In der Debatte um die Seenotretter auf dem Mittelmeer zeigt sich: Das Gegenteil von ‘Gut’ ist häufig ‘Gut gemeint’. Die Rettungsaktionen bewegen sich am Rand der Legalität und verschärfen – unabsichtlich – das Problem von Migration und Schlepperwesen eher noch.

Volltext-Quelle

 

BaZ, 8. September 2017

Koran und Sharia first

Ein beträchtlicher Teil der Zugewanderten ist an unserem Geld und Wohlstand interessiert, lehnt jedoch unsere hier geltenden Werte und freiheitlichen Errungenschaften rigoros ab.

Volltext-Quelle

 

Blick, 8. September 2017

Integrationsexperte: «Dschihadisten missbrauchen unser Sozialsystem»

Sicherheitsexperte Thomas Kessler sagt, das grosszügige Sozialhilfesystem mache die Schweiz zur idealen Basis für radikale Extremisten. Er fordert schnelle Massnahmen.

Volltext-Quelle

 

theEuropean, 21. September 2017

Wie hart geht der Rechtsstaat gegen kriminelle Schutzsuchende vor?

Kriminelle Schutzsuchende sollten die ganze „Härte des Rechtsstaats“ zu spüren bekommen, hört man von Politikern immer wieder. In der Praxis sieht es allerdings meist ganz anders aus.

Volltext-Quelle

 

 

EpochTimes, 27. September 2017

Psychiater im ZDF: „Heutige Migranten sind nicht integrierbar“ – Politiker ignorieren Angst der Bürger

Politiker nehmen die Angst der Bürger nicht ernst – das sagte der Psychiater Christian Dogs in einer ZDF-Sendung. Jeder, der die deutsche Asylpolitik kritisiere, werde als "krank" und "rechts" tituliert. Dabei seien die Migranten mit ihrem "irren Gewaltpotential" eine "Zeitbombe, die wir in uns haben", so der Psychiater.
 

 

EpochTimes, 14. Oktober 2017

Pakistani spricht Klartext: Deutsche Justiz zu lasch – Arabische Sexttäter „konsequent und ausnahmslos“ hart bestrafen

Ein Student arabischen Ursprungs kritisiert den laschen Umgang mit ausländischen Sextätern in Deutschland scharf. Das Gesetzbuch sehe für sexuelle Nötigung "eine Haftstrafe - nicht auf Bewährung - zwischen sechs Monaten und fünf Jahren vor", so der Student. 

Volltext-Quelle

 

jouwatch, 15. Oktober 2017

11 amtliche Migrations-Mythen im Bullshitcheck

Volltext-Quelle

 

Focus OL, 22. Oktober 2017

Dschihadismus -„Du Nazi“: Lehrer schildert, wie radikale Muslime ihre Kinder indoktrinieren

Terrormilizen wie der Islamische Staat rekrutieren auch in Deutschland junge Menschen für den Dschihad. Das ist bekannt. Für viele Jugendliche ist es ein Aufbäumen gegen die nicht religiösen Eltern. Doch nun berichten Schulen vermehrt von Fällen, in denen die Eltern selbst ihre Kinder islamistisch indoktrinieren.

Volltext-Quelle

 

jouwatch, 23. Oktober 2017

Malaysia, oder wenn Muslime in der Mehrheit sind

Bekanntlich versuchen die Islam-Strategen gemeinsam mit der politischen und medialen Elite aus Deutschland einen Gottesstaat zu basteln. Was dann mit den Ungläubigen passiert, können wir uns alle denken. Ein Beispiel aus Malaysia zeigt uns das Ende der freien Welt.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 30. Oktober 2017

„Deutschland ist nicht mehr das Land, das ich kenne“ – Libanesische Journalistin über die deutsche Flüchtlingspolitik

Deutschland sei bei der Flüchtlingsaufnahme zwar großzügig, aber es sollte auch vorsichtig und realistisch sein, meinte die libanesische Journalistin Patricia Khoder vor zwei Jahren. Doch genauso wie 2015 verfolgt Deutschland immer noch dasselbe Konzept.
 

 

Welt OL, 7. November 2017

Abdel-Samad warnt vor politischem Islam in Deutschland

Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad spricht Islam-Verbänden ab, für viele Muslime zu sprechen.
  • „Ditib ist keine religiöse Gemeinschaft, sondern der verlängerte Arm der Türkei“, sagt der Politikwissenschaftler.
  • Der politische Islam nutze Grauzonen im Grundgesetz aus, um seine Infra- und Machtstrukturen auszubauen.

Volltext-Quelle

 

 

Weitere Artikel bei Teil 2

 

 

 

Gestern, 21:52 von Karin | 652558 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Wir über uns

Wer ist online?

Benutzer: 1
Gäste: 142

Share / Print / Email



Artikel

Heute, 00:15
Gestern, 23:26
Gestern, 23:18
Gestern, 23:06
Gestern, 22:20
Gestern, 22:18
Gestern, 22:02
Gestern, 21:52
Gestern, 21:26
Gestern, 17:00
Gestern, 14:30
Gestern, 07:25
Gestern, 06:40
Gestern, 06:20
Gestern, 06:00
Gestern, 05:52
Gestern, 05:35
Gestern, 05:20
Gestern, 02:00
Gestern, 01:45
Gestern, 01:30
Gestern, 01:15
Gestern, 01:00
Gestern, 00:45
Gestern, 00:30
Gestern, 00:15
10.08.2020, 22:43
10.08.2020, 22:34
10.08.2020, 22:23
10.08.2020, 22:21
10.08.2020, 22:07
10.08.2020, 08:13
10.08.2020, 07:25
10.08.2020, 06:40
10.08.2020, 06:20
10.08.2020, 06:00
10.08.2020, 05:53
10.08.2020, 05:35
10.08.2020, 05:15
10.08.2020, 02:00
10.08.2020, 01:45
10.08.2020, 01:30
10.08.2020, 01:15
10.08.2020, 01:15
10.08.2020, 01:00
10.08.2020, 00:45
10.08.2020, 00:30
10.08.2020, 00:15
09.08.2020, 22:07
09.08.2020, 21:48
09.08.2020, 15:30
09.08.2020, 15:00
09.08.2020, 08:13
09.08.2020, 06:40
09.08.2020, 06:40
09.08.2020, 06:20
09.08.2020, 06:00
09.08.2020, 05:53
09.08.2020, 05:20
09.08.2020, 02:00
09.08.2020, 01:45
09.08.2020, 01:30
09.08.2020, 01:15
09.08.2020, 01:00
09.08.2020, 00:45
09.08.2020, 00:30
09.08.2020, 00:15
08.08.2020, 22:51
08.08.2020, 22:49
08.08.2020, 22:43
08.08.2020, 22:41
08.08.2020, 22:34
08.08.2020, 22:27
08.08.2020, 07:25
08.08.2020, 06:40