Montag, 19. August 2019, 14:48
 

Neuste Kommentare

Avatar
Gestern, 23:30
Avatar
Gestern, 23:20
Avatar
Gestern, 21:51
Avatar
Gestern, 21:03
Avatar
Gestern, 20:59
Avatar
Gestern, 20:29
Avatar
Gestern, 16:26
Avatar
Gestern, 14:29
Avatar
17.08.2019, 22:49
Avatar
17.08.2019, 22:45
Avatar
17.08.2019, 22:32
Avatar
17.08.2019, 22:00
Avatar
17.08.2019, 20:59
Avatar
17.08.2019, 20:55
Avatar
17.08.2019, 20:52
Avatar
17.08.2019, 20:36
Avatar
17.08.2019, 20:14
Avatar
17.08.2019, 14:24
Avatar
17.08.2019, 13:52
Avatar
17.08.2019, 13:47
Avatar
17.08.2019, 03:05
Avatar
16.08.2019, 12:55
Avatar
16.08.2019, 02:54
Avatar
16.08.2019, 01:00
Avatar
15.08.2019, 23:39
Avatar
15.08.2019, 22:41
Avatar
15.08.2019, 22:28
Avatar
15.08.2019, 22:24
Avatar
15.08.2019, 22:19
Avatar
15.08.2019, 22:10
Avatar
15.08.2019, 22:04
Avatar
15.08.2019, 15:17
Avatar
15.08.2019, 15:14
Avatar
15.08.2019, 02:02
Avatar
15.08.2019, 01:47
Avatar
15.08.2019, 01:36
Avatar
15.08.2019, 01:21
Avatar
14.08.2019, 22:55
Avatar
14.08.2019, 22:50
Avatar
14.08.2019, 22:36
Avatar
14.08.2019, 22:33
Avatar
14.08.2019, 22:16
Avatar
14.08.2019, 22:12
Avatar
14.08.2019, 21:40
Avatar
14.08.2019, 21:35
Avatar
14.08.2019, 21:25
Avatar
14.08.2019, 21:12
Avatar
14.08.2019, 17:29
Avatar
14.08.2019, 15:19
Avatar
14.08.2019, 15:15
Avatar
14.08.2019, 15:10
Avatar
14.08.2019, 15:00
Avatar
14.08.2019, 01:31
Avatar
14.08.2019, 00:50
Avatar
13.08.2019, 23:33
Avatar
13.08.2019, 23:30
Avatar
13.08.2019, 23:22
Avatar
13.08.2019, 23:16
Avatar
13.08.2019, 23:04
Avatar
13.08.2019, 22:45
Avatar
13.08.2019, 22:29
Avatar
13.08.2019, 22:26
Avatar
13.08.2019, 21:50
Avatar
13.08.2019, 16:02
Avatar
13.08.2019, 15:53
Avatar
13.08.2019, 15:39
Avatar
13.08.2019, 15:30
Avatar
13.08.2019, 15:17
Avatar
13.08.2019, 15:02
Avatar
13.08.2019, 14:56
Avatar
13.08.2019, 14:52
Avatar
13.08.2019, 14:42
Avatar
13.08.2019, 01:37
Avatar
13.08.2019, 01:02
Avatar
13.08.2019, 01:00
Avatar
12.08.2019, 23:44
Avatar
12.08.2019, 23:17
Avatar
12.08.2019, 17:35
Avatar
12.08.2019, 17:27
Avatar
12.08.2019, 17:08
Avatar
12.08.2019, 15:15
Avatar
12.08.2019, 14:42
Avatar
12.08.2019, 14:13
Avatar
12.08.2019, 14:10
Avatar
12.08.2019, 14:03
Avatar
12.08.2019, 14:00
Avatar
12.08.2019, 01:23
Avatar
12.08.2019, 00:36
Avatar
11.08.2019, 23:14
Avatar
11.08.2019, 23:03
Avatar
11.08.2019, 22:52
Avatar
11.08.2019, 22:44
Avatar
11.08.2019, 22:41
Avatar
11.08.2019, 22:20
Avatar
11.08.2019, 21:38
Avatar
11.08.2019, 21:32
Avatar
11.08.2019, 18:45
Avatar
11.08.2019, 16:59
Avatar
11.08.2019, 16:53
Avatar
11.08.2019, 16:47
Avatar
11.08.2019, 16:29
Avatar
11.08.2019, 11:38
Avatar
11.08.2019, 00:24
Avatar
11.08.2019, 00:19
Avatar
11.08.2019, 00:06
Avatar
10.08.2019, 23:59
Avatar
10.08.2019, 23:51
Avatar
10.08.2019, 23:44
Avatar
10.08.2019, 23:28
Avatar
10.08.2019, 23:20
Avatar
10.08.2019, 22:54
Avatar
10.08.2019, 22:51
Avatar
10.08.2019, 22:41
Avatar
10.08.2019, 22:24
Avatar
10.08.2019, 22:22
Avatar
10.08.2019, 21:34
Avatar
10.08.2019, 14:51
Avatar
10.08.2019, 14:39
Avatar
10.08.2019, 03:00
Avatar
10.08.2019, 02:20
Avatar
10.08.2019, 01:46
Avatar
10.08.2019, 00:45
Avatar
10.08.2019, 00:40
Avatar
10.08.2019, 00:26
Avatar
10.08.2019, 00:15
Avatar
10.08.2019, 00:00
Avatar
09.08.2019, 23:13
Avatar
09.08.2019, 01:42
Avatar
09.08.2019, 00:10
Avatar
08.08.2019, 23:31
Avatar
08.08.2019, 23:11
Avatar
08.08.2019, 22:50
Avatar
08.08.2019, 22:49
Avatar
08.08.2019, 22:46
Avatar
08.08.2019, 22:19
Avatar
08.08.2019, 14:56
Avatar
08.08.2019, 14:47
Avatar
08.08.2019, 12:51
Avatar
08.08.2019, 12:43
Avatar
08.08.2019, 12:27
Avatar
08.08.2019, 00:29
Avatar
07.08.2019, 23:28
Avatar
07.08.2019, 23:22
Avatar
07.08.2019, 23:12
Avatar
07.08.2019, 23:08
Avatar
07.08.2019, 23:03
Avatar
07.08.2019, 22:46
Avatar
07.08.2019, 21:47
Avatar
07.08.2019, 02:04
Avatar
07.08.2019, 00:42
Avatar
07.08.2019, 00:37
Avatar
07.08.2019, 00:30
Avatar
06.08.2019, 23:46
Avatar
06.08.2019, 23:26
Avatar
06.08.2019, 22:56
Avatar
06.08.2019, 22:33
Avatar
06.08.2019, 22:31
Avatar
06.08.2019, 22:18
Avatar
06.08.2019, 20:23
Avatar
06.08.2019, 14:27
Avatar
06.08.2019, 13:15
Avatar
06.08.2019, 10:48
Avatar
06.08.2019, 10:05
Avatar
06.08.2019, 09:45
Avatar
06.08.2019, 09:40
Avatar
06.08.2019, 02:28
Avatar
06.08.2019, 02:21
Avatar
06.08.2019, 02:15
Avatar
06.08.2019, 00:00
Avatar
05.08.2019, 23:48
Avatar
05.08.2019, 23:00
Avatar
05.08.2019, 22:40
Avatar
05.08.2019, 22:39
Avatar
05.08.2019, 22:30
Avatar
05.08.2019, 21:39
Avatar
05.08.2019, 19:04
Avatar
05.08.2019, 17:02
Avatar
05.08.2019, 16:01
Avatar
05.08.2019, 14:28
Avatar
05.08.2019, 13:20
Avatar
05.08.2019, 02:55
Avatar
05.08.2019, 02:47
Avatar
05.08.2019, 02:40
Avatar
05.08.2019, 00:10
Avatar
04.08.2019, 02:29
Avatar
04.08.2019, 01:08
Avatar
04.08.2019, 00:03
Avatar
03.08.2019, 23:57
Avatar
03.08.2019, 23:24
Avatar
03.08.2019, 23:18
Avatar
03.08.2019, 21:37
Avatar
03.08.2019, 21:17
Avatar
03.08.2019, 17:25
Avatar
03.08.2019, 17:16
Avatar
03.08.2019, 16:55
Avatar
03.08.2019, 02:40
Avatar
03.08.2019, 02:32
Avatar
03.08.2019, 02:24
Avatar
03.08.2019, 02:19
Avatar
03.08.2019, 02:14
Avatar
02.08.2019, 23:29
Avatar
02.08.2019, 23:22
Avatar
02.08.2019, 23:18
Avatar
02.08.2019, 23:10
Avatar
02.08.2019, 23:06
Avatar
02.08.2019, 22:47
Avatar
02.08.2019, 22:38
Avatar
02.08.2019, 22:16
Avatar
02.08.2019, 22:06
Avatar
02.08.2019, 20:59
Avatar
02.08.2019, 02:35
Avatar
02.08.2019, 02:30
Avatar
02.08.2019, 02:18
Avatar
02.08.2019, 01:53
Avatar
01.08.2019, 02:36
Avatar
01.08.2019, 01:58
Avatar
31.07.2019, 23:25
Avatar
31.07.2019, 23:21
Avatar
31.07.2019, 22:31
Avatar
31.07.2019, 22:22
Avatar
31.07.2019, 21:57
Avatar
31.07.2019, 15:40
Avatar
31.07.2019, 15:30
Avatar
31.07.2019, 15:23
Avatar
31.07.2019, 14:50
Avatar
31.07.2019, 14:46
Avatar
31.07.2019, 03:06
Avatar
31.07.2019, 00:44
Avatar
30.07.2019, 22:49
Avatar
30.07.2019, 22:47
Avatar
30.07.2019, 22:42
Avatar
30.07.2019, 22:26
Avatar
30.07.2019, 22:14
Avatar
30.07.2019, 18:30
Avatar
30.07.2019, 15:30
Avatar
30.07.2019, 01:57
Avatar
29.07.2019, 22:58
Avatar
29.07.2019, 22:52
Avatar
29.07.2019, 22:37
Avatar
29.07.2019, 21:52
Avatar
29.07.2019, 21:10
Avatar
29.07.2019, 16:40
Avatar
29.07.2019, 16:29
Avatar
29.07.2019, 07:11
Avatar
29.07.2019, 07:07
Avatar
29.07.2019, 03:04
Avatar
29.07.2019, 01:33
Avatar
28.07.2019, 23:55
Avatar
28.07.2019, 22:37
Avatar
28.07.2019, 19:05
Avatar
28.07.2019, 18:18
Avatar
28.07.2019, 12:14
Avatar
28.07.2019, 01:28

Update Dossier Tabu Ausländerproblem: Das schleichende Gift - Kriminelle Banden in Berlin versuchen, Politik zu unterwandern

  • Vorherige Seite
  • 1
  • ...
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • ...
  • 36
  • Nächste Seite

Wir schaffen das - nicht Teil 1

WAZ, 6. Januar 2016

Flüchtlinge – Stimmung in Essen-Karnap droht zu kippen

Das Durcheinander bei der Flüchtlings-Demonstration in Essen-Karnap konnte erst durch gutes Zureden der Polizisten und Sozialarbeiter aufgelöst werden.Foto: Christof Koepsel / FUNKE Foto Services
Essen.   Rund um das Zeltdorf in Essen-Karnap häufen sich Anwohner-Klagen. Flüchtlinge fordern bei Demo eine schnellere Zuteilung von Wohnungen.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 12. Januar 2016

Papier rechnet mit deutscher Flüchtlingspolitik ab

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, beobachtet die politische Lage mit allergrössten Bedenken. Die Stimmung im Land sei gekippt. Merkel müsse dringend handeln.

Volltext-Quelle

 

Tagesspiegel, 14. Januar 2016

Landrat aus Bayern protestiert gegen Flüchtlingspolitik - Flüchtlingsbus aus Landshut trifft vor Kanzleramt ein 

UPDATE Die 31 Flüchtlinge werden die Nacht in Berlin verbringen, heißt es in einer Erklärung der Bundesregierung. Ein Landesrat aus Bayern hatte die Syrer als Protestaktion nach Berlin geschickt.

Volltext-Quelle

 

WAZ, 8. Januar 2016

SPD-Ratsherr: Integration arabischer Flüchtlinge scheitert

Essen.  SPD-Ratsherr Guido Reil über die Lage in Karnap, seine Skepsis gegenüber arabischstämmigen Flüchtlingen und der verdrucksten Debatte darüber.

Volltext-Quelle

 

Express, 14. Januar 2016

Rund um Ellerstraße Marokkaner verzweifeln: „Diese Leute machen uns kaputt“

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 5. Februar 2016

Katastrophale Zustände & satte Gewinne

Asylversagen Schweden: Polizei flieht vor aufgebrachtem Mob aus Asylzentrum

In der schwedischen Großstadt Västeras (143.000 Einwohner), rund 100 Kilometer von Stockholm, gibt es eines der bekanntesten und berüchtigsten schwedischen Asylzentren: Ein ehemaliges Hotel, das jetzt den Namen "Signalisten Asylum Centre" trägt. Hier leben etwa 600 Migranten, mindestens zu sechst in einem Zimmer mit Etagenbetten und Matratzen auf dem Boden. Auch Familien mit Kindern.

Volltext-Quelle

 

Express, 9. Februar 2016

Bonn - Streit geht weiter:  Flüchtlinge in Turnhallen – jetzt protestiert der Landessportbund

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 16. Februar 2016

Stimmungstief im Flüchtlingsparadies - Schwedens Migrationsminister schaudert vor 2016

Schweden, Winter 2016 - "Soviel Gewaltbereitschaft haben wir lange nicht mehr gesehen", so ein schwedischer Polizist. Stockholms Polizei verzeichnet einen gefährlichen Trend: "Die Zahl der Flüchtlinge, die Opfer oder Täter sind, nimmt zu", so Varg Gyllander, deren Pressesprecher.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 29. Februar 2016

Ministerpräsident von Thüringen: Dem Land droht wegen Flüchtlingskosten Handlungsunfähigkeit

Wird Thüringen bald handlungsunfähig sein? Nur 22 Prozent der von Thüringen eingeplanten 469 Mio. Euro für Flüchtlinge werden vom Bund gegenfinanziert.

Volltext-Quelle

 

Epoch Times, 25. Februar 2016

Flüchtlingskosten: Bad Honnef plant Grundsteuer-Anhebung bis zu 40 Prozent

Die Stadt Bad Honnef erwägt eine drastische Anhebung der Grundsteuer B, um die Kosten der Migrationskrise zu decken. Geplant ist eine Erhöhung um rund 30 oder sogar 40 Prozent.

Volltext-Quelle

 

Express, 10. März 2016

Polizeieinsatz - Flüchtlinge in Turnhallen? Da rasteten Kölner Anwohner aus

Volltext-Quelle

 

 

Epoch Times, 16. März 2016

Strafvollzugsbeamte: Flüchtlingskrise lässt Haftplätze knapp werden

Volltext-Quelle

 

 

Epoch Times, 16. April 2016

UK-Experte: Einwanderung völlig falsch eingeschätzt - "Muslime werden sich nicht anpassen"

Über die Integrationsfähigkeit eingewanderter Muslime wird viel diskutiert und debattiert, wie aber steht es um deren Willen zur Integration? Die Antwort gab der britische Menschenrechts- und Gleichberechtigungsexperte Trevor Phillips. Durch einer Umfrage stellte er fest: Die Schwierigkeiten der Einwanderung wurden völlig falsch eingeschätzt: “Muslime werden sich nicht anpassen!”

Volltext-Quelle

 

SPON, 11. Juni 2016

Asylbewerber: Mehr als 3000 Untätigkeitsklagen gegen Behörden

Mehr als 3000 Asylbewerber haben deutsche Behörden verklagt, weil die Bearbeitung ihrer Anträge zu lange dauert. Die Zahl der Verfahren ist seit dem Jahreswechsel um rund 40 Prozent gestiegen.

Volltext-Quelle

  

SZ, 17. Juni 2016

Bund und Länder streiten weiter über Flüchtlingskosten

  • Am 8. Juli tritt der Bundesrat zusammen, bis dahin wollen Bund und Länder drängende Probleme der Flüchtlingspolitik gelöst haben.
  • Dabei geht es auch um die Kostenverteilung.
  • Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier setzte den Bund erneut unter Druck, bei der Kostenfrage nachzugeben.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 18. Juni 2016

Statt Integration: Sex-Videos im Asylheim Dolberg - Stadt muss zahlen - Helfer frustriert

Das Maß ist voll: Mehrere Bewohner des Asylheims in Dolberg missbrauchten das kostenlose Internet dazu, sich kostenpflichtige Erotik-Videos zu ziehen. An Integration waren sie eher nicht interessiert. Der Förderverein für Flüchtlinge in Ahlen ist frustriert und schmeißt die Arbeit in der Asylunterkunft hin.

Volltext-Quelle

 

lifeinfo.de, 28. Juni 2016

Ein Flüchtlingshelfer gibt auf, oder:
Über die schreckliche Wahrheit des Vorurteils

Volltext-Quelle

 

 

DWN, 18. August 2016

Hunderte Abschiebungen wegen Widerstands abgebrochen

Zahlreiche Abschiebungen mussten in den vergangenen Monaten abgebrochen werden, weil sich die Betroffenen der Abschiebung widersetzt haben. In den allermeisten Fällen hat es aber keine Probleme gegeben. Die Gesamtzahl ist jedoch im Vergleich zur Zahl der Einwanderungen eher gering.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 28. August 2016

„Besorgte Lehrerin“ zur Migrationskrise: „Alle haben Angst vor Zerfall Deutschlands“

Die Hamburger Lehrerin Petra Paulsen legt nach: Vor zwei Wochen veröffentlichte EPOCH TIMES ihre offene Rundmail zum Thema „Migration und Terror“, die weite Kreise zog. In dieser Fortsetzung fordert die Pädagogin ihre Mitmenschen auf, den Mut zu haben, Migrantenkriminalität anzuzeigen und offen zu berichten – speziell die Frauen. „Kein Mensch sollte sich heute in Deutschland hinter einem Nickname verstecken müssen, wenn er persönliche Erfahrungen und belegte Tatsachen berichtet“, schreibt sie, die mit vielen Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft zu tun hat. Allen gemeinsam sei derzeit die Angst vor Terror, Überfremdung und dem gesellschaftlichen Zerfall Deutschlands.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 22. September 2016

550.000 abgelehnte Asylbewerber leben in Deutschland – Pro Asyl verhindert Rückführung „systematisch“

Ende Juni waren 549.209 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland registriert, von ihnen lebten 406.065 schon länger als sechs Jahre in der BRD. Polizeigewerkschaftschef Rainer Wendt sagt, in Deutschland gebe es eine "regelrechte Abschiebeverhinderungsindustrie".

Volltext-Quelle

 

StuttgarterZeitung, 27. September 2016

Pforzheimer OB Gert Hager (SPD): „Nicht alle können in die Sozialsysteme“

Die Stadt Pforzheim hat ein Defizit von 50 Millionen Euro. Fast die Hälfte davon sei durch die vielen Zuwanderer entstanden, klagt der Oberbürgermeister Gert Hager (SPD) im Interview. Wenn die Kosten nicht anders verteilt würden, treibe dies vor allem die größeren Städte in eine Finanzkrise.

Volltext-Quelle

 

Merkur.de, 16. Oktober 2016

Massive Probleme mit Flüchtlingen: Bürgermeisterin schreibt Brandbrief

Garmisch-Partenkirchen -  Massive Probleme mit Flüchtlingen in Garmisch-Partenkirchen. SPD-Bürgermeisterin Meierhofer hat nun einen Brandbrief an die Regierung von Oberbayern verfasst.

Volltext-Quelle

 

Telepolis, 17. Oktober 2016

Migranten im autonomen Wohnzimmer

Schwierigkeiten von Linken mit dem Sexismus von Migranten

Volltext-Quelle

 

Stimme.de, 12. November 2016

Spannungen unter Wohnungssuchenden

Region  Die Unterbringung von anerkannten Flüchtlingen stellt Kommunen vor eine Herkulesaufgabe. Konflikte mit bereits einheimischen Wohnungssuchenden bleiben nicht aus.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 5. Dezember 2016

Ernüchterung bei der Flüchtlingshilfe: In Köln gibt es kaum noch Geld und Ehrenamtler

Vor einem Jahr noch wurde man von freiwilligen Helfern, die sich um die Flüchtlinge kümmern wollten, überrannt. Jetzt berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger, dass sich viele der Ehrenamtler zurückgezogen hätten, denn Ermüdung, Ernüchterung und Frustration hätten sich unter ihnen breit gemacht.

Volltext-Quelle

 

stern.de, 17. Dezember 2016

Ein Zwölfjähriger soll versucht haben, eine Nagelbombe auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt zu zünden. Experten sind vom Alter wenig überrascht. Nur: Ist Deutschland darauf vorbereitet?

Volltext-Quelle

 

Telepolis, 3. Januar 2017

Flüchtlingspolitik in Schweden - Abschied vom Konsens

Schweden gilt als das ideologische Ursprungsland einer Pro-Asyl-Politik, von der sich das Land immer weiter verabschiedet

Volltext-Quelle

 

RP, 28. Januar 2017

NRW-Chef der Polizeigewerkschaft: "Natürlich gibt es No-Go-Areas in NRW"

In NRW werden ganze Stadtviertel von Clans beherrscht, Bürger trauen sich dort kaum noch hin. Der Polizei bereiten diese "No-Go-Areas" Sorgen. Doch Innenminister Jäger bestreitet, dass es sich um rechtsfreie Räume handelt. Offenbar eine Frage der Definition. 

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 25. Januar 2017

Angst vor Überlastung: Kommunen fordern von Merkel Familiennachzug für Flüchtlinge bis 2020 auszusetzen

"Wir müssen verhindern, dass die Kommunen durch den Familiennachzug überfordert werden", sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 1. März 2017

Hilferuf der Lehrer: Offener Brief beschreibt Verzweiflung und Chaos in Frankfurts Schulen

Für Lehrer wird die Belastung durch die unaufhörliche Zuwanderung nach Deutschland zur Zerreißprobe. In Frankfurts Schulen hat sich die Lage bereits drastisch zugespitzt. Rektoren und Konrektoren bitten den zuständigen hessischen Kultusminister Ralph Alexander Lorz in einem offenen Brief dringend um Hilfe.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 2. März 2017

Philologenverband rechnet mit „starken Integrationsproblemen“ in Schulen

Es ist mit "starken Integrationsproblemen" in Deutschlands Schulen zu rechnen. Der Deutsche Philologenverband bezeichnet den "Chancenspiegel 2017" der Bertelsmann-Stiftung als ein "Alarmzeichen".

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 16.  März 2017

Flüchtlingsheime: Asylsuchende verstoßen gegen Hausordnung, um in bessere Unterkunft zu kommen

Asylsuchende haben offenbar eine ganz bestimmte Taktik, eine bessere Unterkunft zugeteilt zu bekommen. Sie verstoßen gegen die Hausordnung, worauf sie hinausgeworfen werden. In der Regel wird ihnen dann ein anderes Heim zugewiesen.

Volltext-Quelle

 

Zeit OL, 21. März 2017

FrankreichJung, männlich, potenzieller Dschihadist

15.000 Menschen in Frankreich gelten als mögliche Terroristen. Alle Konzepte, sie zu entradikalisieren, sind gescheitert. Doch im Wahlkampf will niemand etwas riskieren.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 10. April 2017

Asylkosten: OB schickt Rechnung an Kanzlerin Merkel

736.000 Euro für Asyl und Integration: Der Oberbürgermeister von Freiberg schickte dem Kanzleramt die Rechnung.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 21. April 2017

Mehrfach verurteilter Asylbewerber aus Platznot freigelassen

Behördenversagen in Nordrhein-Westfalen: Berichten zufolge musste ein polizeigesuchter, abgelehnter Asylbewerber laufen gelassen werden, da in der Abschiebehaft kein Platz war. Nun ist er verschwunden.

Volltext-Quelle

 

Kreiszeitung.de,  9. Mai 2017

Bedarf beim Flüchtlingsnetz - Persönliche Begleiter für Ankommende gesucht

Stuhr - Von Andreas Hapke. Die Freiwilligenagentur Stuhr sucht weitere Bewohner, die sich in der Arbeit mit Flüchtlingen engagieren. Grund: Dem Flüchtlingsnetz gehen nach Auskunft von Sprecherin Ute Sydow die Helfer aus. Vor allem Paten, die den Migranten im Alltag zur Seite stehen, sind laut Sydow gefragt.

Volltext-Quelle

 

Info.direkt, 13. Juni 2017

Richter bricht sein Schweigen:

Asylindustrie als Einnahmequelle für Anwälte und Mediziner

Endlich spricht ein deutscher Richter Klartext. Das Online-Magazin RBB zitiert Wilfried Kirkes, der als Verwaltungsrichter in Potsdam mit zahllosen Asylklagen konfrontiert ist. Sein Fazit: „Im Moment befinden wir uns an der Schwelle zu verfassungswidrigen Zuständen“.

Volltext-Quelle

 

Focus OL, 1. Juli 2017

Streit um medizinische Screening-Stelle für Flüchtlinge: Leiter warnt vor Schließung

Die bevorstehende Schließung einer medizinischen Anlaufstelle für neu angekommene Flüchtlinge bei der Bundespolizei in Rosenheim sorgt für Aufregung. Am Montag hatte das bayerische Gesundheitsministerium mitgeteilt, dass das sogenannte Kurzscreening „bis auf Weiteres“ eingestellt werde soll.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 4. Juli 2017

Chaos im BAMF: Identität von Tausenden Flüchtlingen nicht geklärt

Im BAMF herrscht das Chaos: Mehrere Tausend Asylbewerber seien weder persönlich angehört, noch erkennungsdienstlich behandelt worden, berichten das ZDF-Magazin "Frontal 21" und die "Nürnberger Nachrichten".
 

 

EpochTimes,  22. Juli 2017

Wieder Abschiebeflug nach Afghanistan abgesagt

Der Grund für die Absage: Das BMI rechnet nicht damit, dass eine ausreichende Zahl an ausreisepflichtigen afghanischen Staatsangehörigen für einen Sammel-Charterflug versammelt werden kann.
 
 
 

EpochTimes, 3. August 2017

Zentralrat der Muslime verwundert: Islamisten werden nicht abgeschoben, sondern als V-Männer engagiert

"Es leben Menschen unter uns, die eigentlich keine Berechtigung dazu haben, zudem unsere Gesellschaft gefährden, die aber nicht konsequent abgeschoben werden. Es dauert oft Jahre, bis Konsequenzen gezogen oder Strafen ausgesprochen werden. Hier muss der Staat handeln," fordert Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in Deutschland.
 
 
 

EpochTimes, 9. August 2017

„Die Staatsbürgerschaft verschenkt man nicht“: Italien am Rande seiner Geduld

Einwohner von italienischen Ortschaften verbarrikadieren ihre Zufahrtsstraßen, um die weitere Aufnahme von Migranten in ihre Gemeinden zu verhindern - 61 Prozent der Italiener sind mittlerweile für eine Seeblockade und 67 Prozent gegen eine weitere Aufnahme von Migranten.
 
 
 

HannoverscheAllgemeine, 10. August 2017

Tägliche Gewalt: Schule schlägt Alarm

Zu viele Kinder mit wenig Deutschkenntnissen, hohe Gewaltbereitschaft: Auch Eltern der Johannes-Kepler-Realschule in Ricklingen haben sich mit einem Brandbrief an Landtags- und Kommunalpolitiker gewandt.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 11. August 2017

Seehofer: Abschiebung der 250.000 abgelehnten Asylbewerber „fast unmöglich – eine große Illusion“

Bayerns Ministerpräsident Seehofer sieht es als unrealistisch an, die bisher abgelehnten Asylbewerber wieder aus Deutschland abzuschieben. "Ich sage das aus meinen neun Jahren Erfahrung als Ministerpräsident".
 
 
 

Welt OL, 15. August 2017

Flüchtlinge in Hof – „Situation droht zu kippen“

„Das funktioniert nicht mehr“: Nach Hof ziehen besonders viele Flüchtlinge. Die Stadt sorgt sich, ob Integration so überhaupt noch möglich ist. Zumal sich örtlichen Politikern zufolge eine „dramatische Verschärfung“ anbahnt.

Volltext-Quelle

 

zuwanderung.net,  4. Oktober 2017

Dänischer Premierminister: Teile des Landes nicht mehr unter staatlicher Kontrolle

Volltext-Quelle 

 

Tag24, 5. Oktober 2017

Landkreise wollen nicht mehr für geduldete Flüchtlinge bezahlen

Die Landkreise pochen auf eine Übernahme von Kosten für geduldete Flüchtlinge durch das Land.

Volltext-Quelle

  

TheEuropean,  25. Oktober 2017

Die Justiz ist völlig überfordert

In Olaf Scholz‘ Hamburg muss die Kriminalpolizei inzwischen die Waffen strecken. Die mittlerweile 5000 Straftaten könnten nicht mehr verfolgt werden. Ähnlich ist die Lage in Berlin. Hier hat die Staatsanwaltschaft signalisiert, dass von einem Rechtsstaat in Berlin nicht mehr gesprochen werden könnte.

Volltext-Quelle

 

anonymousnews, 21. Oktober 2017

Gewalt, Drogen, Prostitution: „Flüchtlingsschule“ in Berlin muss nach 6 Wochen wieder schließen

Nach nur sechs Wochen steht die sogenannte „Flüchtlingsschule“ in Berlin vor dem Aus. Die Schüler schwänzen entweder ganz oder nutzen die Schulzeit für kriminelle Aktivitäten. Für die eingesetzten Lehrer entpuppt sich der Bildungsauftrag indes als Himmelfahrtskommando. Viele schmeißen bereits nach wenigen Tagen wegen Überforderung wieder hin oder begeben sich in ärztliche Behandlung.

Volltext-Quelle

 

Focus, 30. Oktober 2017

Tschetschenen haben Brandenburgs islamistische Szene übernommen

Die seit 2015 anhaltende Migration aus Tschetschenien hat Brandenburg in verschiedener Hinsicht an die Belastungsgrenze geführt.

Volltext-Quelle

  

wize.life, 4. November 2017

Keine Flüchtlinge mehr: Erste deutsche Stadt sagt "Stopp!"

Zum ersten Mal hat eine Stadt in Deutschland einen Stopp für Flüchtlinge festgelegt: Salzgitter nimmt ab sofort keine Flüchtlinge mehr auf.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 6. November 2017

90 bis 100 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund – Grundschulleiterin: „Kommunalpolitik hat uns aufgegeben“

Bürokratische Hürden, fehlende Regelungen und ein "gigantisches Integrationsproblem" – damit hat eine Grundschule in Frankfurt am Main zu kämpfen. Die Schulleiterin öffnet die Schultüren in die Realität..
 
 
 

Südwestpresse, 8. November 2017

Ulm - Handel fordert Hilfe gegen Gewalt und Drogen in der City

Der Ulmer Innenstadthandel klagt über Gewalt und Drogen. Sport Sohn zeigte Videos mit brutalen Schlägereien in der oberen Bahnhofstraße. Die Polizei will die neue Problemzone im Blick behalten.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 15. November 2017

Niedersachsen verbietet Asylbewerbern Zuzug nach Delmenhorst und Wilhelmshaven

"Es handelt sich um eine außergewöhnliche Maßnahme mit dem Ziel, eine soziale und gesellschaftliche Ausgrenzung der zugewanderten Flüchtlinge zu verhindern", erklärte Niedersachsens Innenministerium.
 
 
 

jouwatch, 21. November 2017

Paris – Im No-Go-Bezirk Seine-Saint-Denis wird keine Post mehr zugestellt

Paris – Ab sofort liefert der Postzusteller Chronopost im gesamten Vorort Seine-Saint-Denis wegen der Migrantengewalt keine Post mehr aus. „Die Gefahr von Angriffen ist für die Auslieferer zu groß“, berichtet der Franceinfo.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 23. November 2017

„Wir haben die Schnauze voll“: Linke Bar setzt Asylbewerber vor die Tür

Afrikanische Asylbewerber sind in einem linken Lokal in Augsburg mehrfach durch Diebstähle aufgefallen, aber auch durch Belästigungen von Frauen und aggressives Verhalten. Am Wochenende eskalierte die Situation.
 

 

jouwatch, 27. November 2017

Kundgebung in Haßloch wegen somalischem Sexualstraftäters

Rheinland-Pfalz/Haßloch– Die rheinland-pfälzische Gemeinde Haßloch muss auch gegen ihren Willen laut richterlichem Bescheid einen straffälligen Asylbewerber aufnehmen. Am Samstag fand in Haßloch eine Kundgebung der AfD unter dem Motto „Bürger schützen, Asylwahnsinn stoppen“ statt.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 1. Dezember 2017

Mannheim: Oberbürgermeister sendet Hilferuf ans Innenministerium – Gewalttätige junge Marokkaner terrorisieren die Stadt

Hilferuf aus Mannheim: OB Peter Kurz wendet sich in einem Brief an den Innenminister in Stuttgart. Es gibt ein UMA-Problem ...
 

 

 

EpochTimes, 8. Dezember 2017

Mannheim: „Ein gewisses ungutes Gefühl, wie es weiter geht …“ – Junge halbstarke Nordafrikaner tyrannisieren eine Stadt

Rund 600 Mal schlug die Bande bereits in diesem Jahr zu. Strafen haben sie kaum zu fürchten. Die Mannheimer Stadtregierung ist verzweifelt, dabei handelt es sich nur um etwa 15 junge Marokkaner. Doch die scheinen mit allen Wassern Nordafrikas gewaschen ...
 

 

EpochTimes, 13. Dezember 2017

„Der Bürgersteig ist in Urin getränkt“: Pariser drohen mit Hungerstreik wegen wilder Migrantenlager

Unhaltbare Zustände im Norden von Paris: Hunderte Migranten schlafen auf der Straße. "Der Bürgersteig ist manchmal in Urin getränkt", beklagt der Sprecher eines Nachbarschaftsverbandes. Zudem gebe es Übergriffe auf einheimische Frauen.
 

 

Focus OL, 14. Dezember 2017

München - Zu gefährlich: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr allein in Flüchtlingsunterkünfte

Das Sozialreferat München hat die Beratung von Flüchtlingen durch Sozialarbeiter in Notunterkünften, in denen es kein Sicherheitspersonal gibt, offiziell eingestellt. Auch aus Häusern, in denen bislang Erzieher in der Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt wurden, seien die Sozialarbeiter aus Sicherheitsgründen abgezogen worden. Dies berichtet jetzt die „Süddeutsche Zeitung“.

Volltext-Quelle

 

krone.at, 21. Dezember 2017

Islam-Kindergärten - Muslimische Väter drohen Pädagoginnen mit Mord!

Harte Fakten in der am Donnerstag offiziell präsentierten Kindergarten-Studie der Uni Wien und des Religionswissenschaftlers Ednan Aslan: So wird darin dokumentiert, wie muslimische Väter Pädagoginnen in Wiens Kindergärten einschüchtern und (islamischen) Religionsunterricht erzwingen wollen. Es kam auch zu Morddrohungen. Außerdem werden schwere Probleme der Kinder mit dem Erlernen von Deutsch bestätigt.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 12. Januar 2018

Deutsch lernen? Es gibt Wichtigeres zu tun!

Haben Sie schon einmal Deutsch als Fremdsprache für erwachsene Migranten gelehrt? Wenn ja, dann haben Sie vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht.
 
 
 

Tagesspiegel, 19. Januar 2018

Nach Prügeleien zwischen Jugendgruppen - Cottbus nimmt keine Flüchtlinge mehr auf

Brandenburgs Innenminister verfügte nach einem Krisentreffen, dass keine Asylbewerber mehr in der Stadt untergebracht werden. Er zieht Konsequenzen aus Auseinandersetzungen unter Jugendgruppen.

Volltext-Quelle

lesen Sie dazu auch:

14-Jähriger zieht Messer, weil ihm Paar Vortritt verweigert

 

zuwanderung.net, 27. Januar 2018

Gekommen, um zu profitieren

Volltext-Quelle

 

jouwatch, 11. Januar 2018

Frankreich: Die Schule des Terrors

Das Gallieni-Gymnasium in Toulouse ist zur No-Go-Area geworden. Die Lehrer sind angesichts ausufernder Gewalt in den Streik getreten.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 9. Februar 2018

„Fast zu spät für Deutschland“: Flüchtlingshelferin warnt vor steigendem islamischem Einfluss

Menschenrechtlerin Rebecca Sommer hat die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin unterstützt. Doch nun warnt sie vor dem wachsenden Einfluss des Islam in der deutschen Gesellschaft.
 
 
 

jouwatch, 13. Februar 2018

Abgelehnte Asylbewerber sorgen für Bahnhofssperrung

Bayern/Donauwörth – Rund 200 mutmaßlich abgelehnte Asylbewerber aus Gambia aus der Erstaufnahme-Einrichtung in Donauwörth haben am Montagnachmittag den Bahnhof der einst beschaulichen Stadt wie auch den Zugverkehr lahmgelegt. Mit „We want Justice“ („Wir wollen Gerechtigkeit)-Transparenten scheinen die Schwarzafrikaner die Weiterreise nach Italien erzwingen zu wollen. Mit Video.

Volltext-Quelle

 

SPON, 22. Februar 2018

Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche auf

Bei der Tafel in Essen gibt es ein neues Aufnahmekriterium: Vorerst akzeptiert die Organisation keine Anmeldungen von Migranten.

Volltext-Quelle

 

WAZ, 13. Februar 2018

Vorwürfe gegen Kunden - Tafel in Wattenscheid verliert 300 Mitarbeiter

Die Wattenscheider Tafel hat in den letzten sechs Monaten 300 ehrenamtliche Mitarbeiter verloren. Angeblicher Grund: Anfeindungen an Ausgabestellen.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 1. März 2018

Situation ist „kritisch“: Sachverständigenrat fordert neue Bildungsmodelle für Flüchtlinge

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) fordert neue Strukturen in der Berufsausbildung für Flüchtlinge.
 

 

jouwatch, 5. April 2018

Das Ende einer Illusion: Die Wahrheit über die Integration an deutschen Schulen

Die Erkenntnis des bekannten TV-Journalist Joachim Wagner, dass die kulturelle Integration in die deutsche Staats- und Gesellschaftsordnung bei der Mehrheit der Muslime gescheitert ist, ist nicht neu. Sein Buch „Die Macht der Moschee“ indes ist es und gibt einen erschreckenden Blick auf die Realität, herbeigeführt durch eine unverantwortliche Politik, in Deutschland frei. 

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 25. April 2018

Kommunen fordern Milliarden-Hilfen des Bundes – für Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Die Kommunen fordern von Bundesfinanzminister Scholz Milliarden-Unterstützung des Bundes - für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen
 

 

EpochTimes, 30. April 2018

Das Schweigen der Lemminge: An deutschen Schulen ist „die Hölle los“

"Es muss endlich mal aufhören mit diesem ewigen Schweigen", mahnt Heiko Schrang, nachdem ihm einige Jugendliche von dem berichteten, was sie täglich in der Schule erleben. Er unterhielt sich mit Karl, der in Berlin auf eine Sekundarschule geht und der einer von den beiden deutschen Jungen der Schulklasse ist...
 

 

Weitere Artikel bei Teil 2

 

.

 

 

Gestern, 21:24 von Karin | 569531 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Wir über uns

Wer ist online?

Benutzer: 2
Gäste: 138

Share / Print / Email



Artikel

Heute, 14:00
Heute, 13:00
Heute, 12:00
Heute, 11:30
Heute, 11:00
Heute, 10:31
Heute, 09:36
Heute, 08:28
Heute, 07:33
Heute, 06:40
Heute, 06:20
Heute, 06:00
Heute, 01:56
Heute, 01:46
Heute, 01:36
Heute, 01:24
Heute, 01:12
Heute, 01:00
Heute, 00:50
Heute, 00:40
Heute, 00:30
Heute, 00:20
Heute, 00:11
Heute, 00:10
Heute, 00:10
Heute, 00:08
Heute, 00:07
Heute, 00:00
Gestern, 23:59
Gestern, 23:58
Gestern, 23:57
Gestern, 21:24
Gestern, 21:19
Gestern, 18:00
Gestern, 15:30
Gestern, 14:30
Gestern, 11:30
Gestern, 11:00
Gestern, 10:33
Gestern, 09:29
Gestern, 08:36
Gestern, 07:33
Gestern, 06:40
Gestern, 06:20
Gestern, 06:00
Gestern, 01:55
Gestern, 01:45
Gestern, 01:36
Gestern, 01:24
Gestern, 01:12
Gestern, 01:00
Gestern, 00:50
Gestern, 00:50
Gestern, 00:40
Gestern, 00:30
Gestern, 00:20
Gestern, 00:10
17.08.2019, 23:34
17.08.2019, 23:32
17.08.2019, 23:29
17.08.2019, 23:28
17.08.2019, 23:15
17.08.2019, 23:13
17.08.2019, 23:09
17.08.2019, 23:08
17.08.2019, 22:57
17.08.2019, 17:00
17.08.2019, 13:50
17.08.2019, 13:45
17.08.2019, 11:00
17.08.2019, 11:00
17.08.2019, 10:28
17.08.2019, 09:34
17.08.2019, 08:23
17.08.2019, 07:33