Donnerstag, 23. Januar 2020, 08:13
 

Neuste Kommentare

Avatar
Heute, 00:57
Avatar
Heute, 00:49
Avatar
Gestern, 23:16
Avatar
Gestern, 23:05
Avatar
Gestern, 22:55
Avatar
Gestern, 22:52
Avatar
Gestern, 22:26
Avatar
Gestern, 22:02
Avatar
Gestern, 20:05
Avatar
Gestern, 17:22
Avatar
Gestern, 11:43
Avatar
Gestern, 11:18
Avatar
Gestern, 10:46
Avatar
21.01.2020, 23:24
Avatar
21.01.2020, 22:58
Avatar
21.01.2020, 22:51
Avatar
21.01.2020, 22:43
Avatar
21.01.2020, 22:40
Avatar
21.01.2020, 22:26
Avatar
21.01.2020, 21:15
Avatar
21.01.2020, 19:18
Avatar
21.01.2020, 13:28
Avatar
21.01.2020, 03:00
Avatar
21.01.2020, 02:31
Avatar
21.01.2020, 01:19
Avatar
21.01.2020, 01:14
Avatar
21.01.2020, 01:05
Avatar
21.01.2020, 00:58
Avatar
19.01.2020, 22:01
Avatar
19.01.2020, 21:33
Avatar
19.01.2020, 20:55
Avatar
19.01.2020, 20:32
Avatar
19.01.2020, 20:13
Avatar
19.01.2020, 16:32
Avatar
19.01.2020, 13:52
Avatar
19.01.2020, 13:12
Avatar
19.01.2020, 12:32
Avatar
19.01.2020, 11:41
Avatar
19.01.2020, 11:20
Avatar
19.01.2020, 10:59
Avatar
18.01.2020, 22:19
Avatar
18.01.2020, 22:10
Avatar
18.01.2020, 22:00
Avatar
18.01.2020, 21:52
Avatar
18.01.2020, 21:05
Avatar
18.01.2020, 14:47
Avatar
18.01.2020, 02:09
Avatar
18.01.2020, 02:05
Avatar
18.01.2020, 01:26
Avatar
18.01.2020, 00:55
Avatar
18.01.2020, 00:39
Avatar
17.01.2020, 23:21
Avatar
17.01.2020, 23:16
Avatar
17.01.2020, 22:33
Avatar
17.01.2020, 21:51
Avatar
17.01.2020, 10:13
Avatar
17.01.2020, 09:41
Avatar
17.01.2020, 00:58
Avatar
17.01.2020, 00:15
Avatar
17.01.2020, 00:09
Avatar
17.01.2020, 00:02
Avatar
16.01.2020, 23:58
Avatar
16.01.2020, 23:51
Avatar
16.01.2020, 23:45
Avatar
16.01.2020, 18:25
Avatar
16.01.2020, 10:24
Avatar
16.01.2020, 10:00
Avatar
16.01.2020, 09:40
Avatar
16.01.2020, 08:54
Avatar
16.01.2020, 08:38
Avatar
16.01.2020, 08:33
Avatar
16.01.2020, 07:37
Avatar
16.01.2020, 01:43
Avatar
16.01.2020, 01:20
Avatar
16.01.2020, 00:47
Avatar
15.01.2020, 23:37
Avatar
15.01.2020, 23:35
Avatar
15.01.2020, 23:26
Avatar
15.01.2020, 23:09
Avatar
15.01.2020, 22:37
Avatar
15.01.2020, 21:50
Avatar
15.01.2020, 18:31
Avatar
15.01.2020, 14:20
Avatar
15.01.2020, 14:01
Avatar
14.01.2020, 23:46
Avatar
14.01.2020, 23:36
Avatar
14.01.2020, 22:44
Avatar
14.01.2020, 22:41
Avatar
14.01.2020, 22:38
Avatar
14.01.2020, 22:27
Avatar
14.01.2020, 22:21
Avatar
14.01.2020, 20:53
Avatar
14.01.2020, 20:11
Avatar
14.01.2020, 17:30
Avatar
14.01.2020, 13:36
Avatar
14.01.2020, 13:28
Avatar
14.01.2020, 01:05
Avatar
14.01.2020, 00:57
Avatar
14.01.2020, 00:52
Avatar
14.01.2020, 00:34
Avatar
14.01.2020, 00:21
Avatar
14.01.2020, 00:20
Avatar
14.01.2020, 00:14
Avatar
13.01.2020, 22:59
Avatar
12.01.2020, 23:48
Avatar
12.01.2020, 23:41
Avatar
12.01.2020, 23:22
Avatar
12.01.2020, 23:02
Avatar
12.01.2020, 22:57
Avatar
12.01.2020, 22:50
Avatar
12.01.2020, 22:05
Avatar
12.01.2020, 20:30
Avatar
12.01.2020, 18:11
Avatar
12.01.2020, 14:11
Avatar
12.01.2020, 13:25
Avatar
12.01.2020, 12:41
Avatar
12.01.2020, 12:00
Avatar
12.01.2020, 11:53
Avatar
12.01.2020, 01:48
Avatar
12.01.2020, 00:03
Avatar
11.01.2020, 23:58
Avatar
11.01.2020, 23:52
Avatar
11.01.2020, 23:18
Avatar
11.01.2020, 01:26
Avatar
11.01.2020, 01:21
Avatar
11.01.2020, 01:16
Avatar
11.01.2020, 01:04
Avatar
11.01.2020, 00:59
Avatar
11.01.2020, 00:48
Avatar
10.01.2020, 12:45
Avatar
10.01.2020, 00:58
Avatar
10.01.2020, 00:22
Avatar
10.01.2020, 00:19
Avatar
10.01.2020, 00:16
Avatar
09.01.2020, 23:48
Avatar
09.01.2020, 22:52
Avatar
09.01.2020, 22:38
Avatar
09.01.2020, 20:05
Avatar
09.01.2020, 19:46
Avatar
09.01.2020, 14:17
Avatar
09.01.2020, 14:16
Avatar
09.01.2020, 00:35
Avatar
08.01.2020, 22:36
Avatar
08.01.2020, 22:22
Avatar
08.01.2020, 16:17
Avatar
08.01.2020, 15:50
Avatar
08.01.2020, 15:50
Avatar
08.01.2020, 13:20
Avatar
07.01.2020, 22:49
Avatar
07.01.2020, 22:20
Avatar
07.01.2020, 22:01
Avatar
07.01.2020, 20:31
Avatar
07.01.2020, 18:31
Avatar
07.01.2020, 17:04
Avatar
07.01.2020, 16:02
Avatar
07.01.2020, 15:46
Avatar
07.01.2020, 14:45
Avatar
07.01.2020, 14:38
Avatar
07.01.2020, 14:03
Avatar
07.01.2020, 13:30
Avatar
07.01.2020, 00:33
Avatar
06.01.2020, 22:21
Avatar
06.01.2020, 22:01
Avatar
06.01.2020, 19:53
Avatar
06.01.2020, 18:21
Avatar
06.01.2020, 15:33
Avatar
06.01.2020, 14:45
Avatar
06.01.2020, 14:41
Avatar
06.01.2020, 14:36
Avatar
06.01.2020, 13:52
Avatar
06.01.2020, 02:05
Avatar
06.01.2020, 02:02
Avatar
06.01.2020, 01:14
Avatar
06.01.2020, 00:02
Avatar
05.01.2020, 23:17
Avatar
05.01.2020, 23:13
Avatar
05.01.2020, 22:45
Avatar
05.01.2020, 19:38
Avatar
05.01.2020, 18:45
Avatar
05.01.2020, 18:37
Avatar
05.01.2020, 15:38
Avatar
05.01.2020, 15:23
Avatar
05.01.2020, 15:13
Avatar
05.01.2020, 15:03
Avatar
05.01.2020, 14:56
Avatar
05.01.2020, 14:05
Avatar
05.01.2020, 12:37
Avatar
05.01.2020, 12:22
Avatar
04.01.2020, 22:11
Avatar
04.01.2020, 21:48
Avatar
04.01.2020, 21:30
Avatar
04.01.2020, 21:26
Avatar
04.01.2020, 02:40
Avatar
04.01.2020, 00:29
Avatar
04.01.2020, 00:24
Avatar
04.01.2020, 00:21
Avatar
03.01.2020, 23:51
Avatar
03.01.2020, 23:24
Avatar
03.01.2020, 23:16
Avatar
03.01.2020, 22:57
Avatar
03.01.2020, 01:10
Avatar
02.01.2020, 23:21
Avatar
02.01.2020, 21:44
Avatar
02.01.2020, 21:37
Avatar
02.01.2020, 21:32
Avatar
02.01.2020, 21:22
Avatar
02.01.2020, 21:13
Avatar
02.01.2020, 21:10
Avatar
02.01.2020, 20:33
Avatar
02.01.2020, 19:09
Avatar
02.01.2020, 16:51
Avatar
02.01.2020, 16:48
Avatar
02.01.2020, 15:58
Avatar
02.01.2020, 15:19
Avatar
02.01.2020, 15:13
Avatar
02.01.2020, 14:43
Avatar
02.01.2020, 13:06
Avatar
01.01.2020, 23:58
Avatar
01.01.2020, 23:54
Avatar
01.01.2020, 23:44
Avatar
01.01.2020, 23:37
Avatar
01.01.2020, 22:22
Avatar
01.01.2020, 20:17
Avatar
01.01.2020, 19:19
Avatar
01.01.2020, 16:26
Avatar
31.12.2019, 11:56
Avatar
31.12.2019, 01:37
Avatar
31.12.2019, 00:24
Avatar
31.12.2019, 00:09
Avatar
30.12.2019, 21:46
Avatar
30.12.2019, 11:58
Avatar
30.12.2019, 10:53
Avatar
30.12.2019, 01:33
Avatar
30.12.2019, 01:24
Avatar
30.12.2019, 00:05
Avatar
29.12.2019, 23:00
Avatar
29.12.2019, 22:49
Avatar
29.12.2019, 21:24
Avatar
29.12.2019, 20:40
Avatar
29.12.2019, 16:33
Avatar
29.12.2019, 16:04
Avatar
29.12.2019, 14:45
Avatar
29.12.2019, 11:27
Avatar
29.12.2019, 09:58
Avatar
29.12.2019, 01:33
Avatar
29.12.2019, 00:07
Avatar
28.12.2019, 23:16
Avatar
28.12.2019, 22:40
Avatar
28.12.2019, 22:20
Avatar
28.12.2019, 14:28
Avatar
28.12.2019, 12:05
Avatar
27.12.2019, 23:52
Avatar
27.12.2019, 23:49

Update Dossier Organspende / Transplantation: Gut, dass das vom Tisch ist. #Widerspruchslösung

  • Vorherige Seite
  • 1
  • ...
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • ...
  • 29
  • Nächste Seite

Chinas unfreiwillige Spender

tagesschau.de, 10. April 2013

Transplantation nach der Hinrichtung - Chinas Exekutierte als Massenorganspender

In China werden pro Jahr nicht nur mehrere Tausend Menschen hingerichtet. Die Organe der Exekutierten sind Hauptquelle für Transplantationen im Land. Und da für eine erfolgreiche Verpflanzung alles sehr schnell gehen muss, soll das Todesurteil sogar in Krankenhäusern vollstreckt werden.

Volltext-Quelle

 

Welt OL, 12. April 2013

China - Weniger Hinrichtungen, weniger Organspenden 

Weil weniger Todesstrafen vollstreckt werden, herrscht in China verschärfter Notstand bei Organspenden. Auch der Nachschub vom Schwarzmarkt ist versiegt, weil Organhandel nun härter bestraft wird.

Volltext-Quelle

  

EpochTimes.de, 17. April 2013

Medien in China berichten: Militärkrankenhaus am Organhandel beteiligt

Volltext-Quelle

 

stern.de, 30. Mai 2013

China will auf Organe von Hingerichteten verzichten

In China werden jedes Jahr mehr Menschen hingerichtet als im Rest der Welt zusammen. Die Mehrheit der Organe für Transplantationen stammt von exekutierten Verbrechern. Damit soll bald Schluss sein.

Volltext-Quelle

 

TheEpochTimes, 15. Juli 2013

Geschichtsträchtiges Symposium in Wien über lukrativen Organraub in China

Volltext-Quelle

 

Zeit OL, 19. Juli 2013

Würde China für Organe töten?

Das Buch "Staats-Organe" beschuldigt China, Unschuldige wegen ihrer Organe zu ermorden. Laut Amnesty International reichen die Indizien nicht aus.

Volltext-Quelle

 

TagesAnzeiger, 15. August 2013

Hingerichtete Chinesen sollen nicht mehr als Organspender dienen

Zwei Drittel der in China transplantierten Organe stammten bis anhin von exekutierten Gefangenen. Menschenrechtsgruppen warfen der Regierung Missbräuche vor, nun soll es neue Regeln geben.

Volltext-Quelle

  

Welt OL, 27. August 2013

China - Organhändler entfernen Kind gewaltsam Augäpfel

Ein besonders brutaler Fall von mutmaßlich illegalem Organhandel schockiert China: In Shanxi wurden einem Sechsjährigen beide Augäpfel entfernt. Die Polizei konnte eine Tatverdächtige festnehmen.

Volltext-Quelle

 

news.ch, 2. November 2013

China will ab 2014 Organ-Transplantation von Hingerichteten beenden

Hangzhou - China will ab Mitte 2014 keine Organe von hingerichteten Straftätern mehr für Transplantationen nutzen. Der Verantwortliche für die Reform des chinesischen Organhandels, Huang Jiefu, sagte der Nachrichtenagentur Reuters, das System werde ab dann auf freiwilligen Spendern beruhen.

Volltext-Quelle

 

the New York Times, November 12, 2013

No Quick Fixes for China’s Overwhelmed Organ Transplant System

Read Full Story

 

Epoch Times, 4. Oktober 2014

Chinas blutiges Transplantations-Business auf italienischem Kongress entlarvt

Volltext-Quelle

 

SZ, 15. Dezember 2014

Organhandel in China -Tod auf Bestellung

  • Bislang waren Hingerichtete in China automatisch Organspender. Das soll sich nach Angaben von offiziellen Stellen nun ändern.
  • Kritiker glauben nicht, dass das stimmt. Sie sprechen von einer Verschleierungstaktik - bei der zahlungskräftige Patienten aus dem Westen eine große Rolle spielen.
  • Auch Pharmafirmen nutzen die große Zahl von Transplantationen in China, um Medikamente zu testen.

Volltext-Quelle

 

ÄrzteZeitung, 9. Februar 2015

Was hinter Chinas neuer Ankündigung steckt

Stoppt China tatsächlich die Organentnahme von hingerichteten Häftlingen, wie offiziell angekündigt? Wenn das tatsächlich passiert, würde die Organverfügbarkeit des Landes drastisch fallen.

Volltext-Quelle

 

TagesAnzeiger, 7. Mai 2015

Schweizer Firmen profitieren von umstrittenen Organspenden

Trotz Kontroverse um unethisch gewonnene Spenderorgane arbeitet Novartis neu mit einem chinesischen Transplantationszentrum zusammen. Für Amnesty Schweiz wirft dies Fragen auf.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 17. Juli 2016

EU-Parlament: „Schriftliche Erklärung“ gegen Organraub in China erreicht nötige Unterstützerzahl

Das EU-Parlament plant eine "Schriftliche Erklärung" gegen den staatlichen Organraub des KP-Regimes in China. Die "Schriftliche Erklärung" unterzeichneten bis gestern mehr als die Hälfte aller Abgeordneten.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 25. August 2016

Unethisches Transplantationssystem ein „Schock für die Welt“: Verband TTS droht China mit Rausschmiss

Eine Studie, die Chinesen beim internationalen Kongress der „Transplantation Society“ (TTS) vorlegten, erntete Entsetzen: Unethische Praktiken vermuteten die Spitzen des Verbandes. Sie drohten Chinas Chirurgen mit Rausschmiss, sollte sich der Verdacht bestätigen.

Volltext-Quelle

 

Epochtimes, 15. September 2016

EU-Parlament verliest „Schriftliche Erklärung 48“ gegen Organraub in China

Das EU-Parlament hat seine "Schriftliche Erklärung 48" gegen den staatlichen Organraub des KP-Regimes in China offiziell verlesen. Präsident Martin Schulz verlas die mit Mehrheit verabschiedete Erklärung der Abgeordneten.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 27. Oktober 2016

Beweise für Organraub in China: Hochkarätiges Ermittler-Forum am 28. Oktober in Berlin + Video

Beweise für Chinas staatlich betriebenen Organraub werden am Freitag bei einem hochkarätigen Experten-Forum in Berlin vorgestellt. Hauptredner ist Dr. Wang Zhiyuan, der seit 2006 als verdeckter Ermittler zahlreiche Täter am Telefon interviewte. Auch Investigativjournalist Ethan Gutmann ist dabei.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 29. Oktober 2016

Organraub in China: Staatsverbrechen mit Völkermord-Dimension – „Es geht uns alle an“

Chinas staatlich betriebener Organraub geht die ganze Welt an – dies war die Botschaft des internationalen Experten-Forums der WOIPFG in Berlin. Der Boom bei Transplantationen, der in China seit dem Jahr 2000 fast wie aus dem Nichts einsetzte, sei nur durch Massenmord zu erklären. Alle Redner und ihre Thesen hier im Überblick.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 8. November 2016

„Stoppt Organraub in China!“: München erlebt spektakuläre Falun Gong-Demo mit 1.000 Teilnehmern

Es war ein spektakulärer Anblick: Rund 1.000 Falun Dafa-Praktizierende verschiedenster Nationen zogen gestern durch die Münchener Innenstadt, um ein Ende von Massenmord und Verfolgung in China zu fordern. Tausende Münchner Bürger bestaunten den kilometerlangen Zug mit traditionellen chinesischen Kostümen, Transparenten und einer großen Marschkapelle.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 8. Februar 2017

Chinas Organraub: Fachjournal sperrt chinesische Transplantationsärzte lebenslang

Neues von Chinas Organraub: Das Fachjournal „Liver International“ hat erklärt, nie wieder die Studien zweier chinesischer Transplantations-Koryphäen veröffentlichen zu wollen – wegen ethischer Bedenken.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 14. April 2017

Wiens Resolution gegen Organraub in China: Wie kam es dazu?

Wiens Gemeinderat hat vergangene Woche Organraub und Organhandel in China verurteilt. „Haben die keine anderen Probleme“, fragte da mancher Skeptiker. Wiens Menschenrechtssprecherin der Grünen erklärt, wie es dazu kam.

Volltext-Quelle

 

EpochTimes, 3. Juni 2017

Organraub und „Tötung auf Bestellung“ in China – IGFM: „Die Welt schaut bei Organraub zu!“

Es gibt jährlich zehntausende Transplantationen in China mit unklarer Organherkunft - die chinesische Regierung verweigert Transparenz. Die Volksrepublik China ist nach den USA weltweit das Land mit den meisten Organtransplantationen pro Jahr. Das Problem: Es gibt in China kulturell bedingt eine Aversion gegen Organspenden und kaum freiwillige Spender. Zudem fehlt ein effektives Datenbank- und Verteilsystem wie es z. B. in Europa existiert.
 

 

EpochTimes, 31. Juli 2017

Illegaler Organraub in China: Wiener Politikerin fordert Aufschrei der internationalen Gemeinschaft

"Vor mittlerweile 18 Jahren begann in China die Verfolgung von mehr als 80 Millionen Falun-Gong-Praktizierenden. Seither sind sie von Inhaftierung, Folter und Ermordung – insbesondere zum Zweck der Organentnahme und des illegalen Organhandels – bedroht. Hier braucht es dringend den Aufschrei der internationalen Staatengemeinschaft und den Verweis auf menschenrechtliche Sperrlinien", fordert die österreichische Abgeordnete Faika El-Nagashi.
 

 

EpochTimes, 6. September 2017

Organraub in China: Freiwilliges Spender-Register bleibt unglaubwürdig – diese Zahlen zeigen es

Hat China sein Organspende-System wirklich reformiert, wie die Regierung behauptet? Ein Experte rechnet vor, warum die neuen Statistiken zu freiwilligen Spendern weiterhin Anlass zum Bedenken geben.
 

 

EpochTimes, 28. September 2017

Insider: Verschwinden von Flug MH 370 stand im Zusammenhang mit Organraub in China

Immer wieder hört man von einem mutmaßlichen Transplantationsmissbrauch in China, dem schon viele unschuldige Menschen zum Opfer gefallen sind. Jetzt packte ein chinesischer Milliardär in einer Videobotschaft aus den USA aus, dass auch der Sohn von Jiang Zemin drei Nierentransplantationen hatte und fünf Menschen dafür sterben mussten.
 

 

EpochTimes, 19. Oktober 2017

Chinesische Fluggesellschaften transportieren Organe in großem Ausmaß: Woher kommen diese?

Fluggesellschaften in China rühmen sich mit dem Transport einer makabren Art von Fracht: menschlichen Organen.
 
 
 

EpochTimes, 22. Dezember 2017

Organraub an lebenden Falun Gong-Praktizierenden – Aktivist: USA haben chinesische Beamte im Visier

Die USA würden chinesische Beamte, die im Verdacht stehen, in irgendeiner Form in die Verfolgung von Falun Gong verwickelt zu sein und mit ihren Familien in den USA leben, untersuchen, erklärt Yang Hianghong, Vorsitzender der "Taiwan Association for China Human Rights".
 
 
 

EpochTimes, 29. Dezember 2017

Was hat das Verschwinden des Flugs MH370 mit dem Organraub in China zu tun?

Neue und erschreckende Behauptungen eines Milliardärs über das rätselhafte Verschwinden des Malaysia-Flugs MH370 vor drei Jahren bringen das Unglück mit dem Organraub an lebenden Falun Gong Praktizierenden in China in Zusammenhang.
 

 

„Er war noch am Leben“: Arzt deckt Organraub an Lebenden in China auf

"Der Verwundete versuchte sich zu wehren, war aber zu schwach", sagte ein chinesischer Arzt vor einem Ausschuss in Irland. Enver Tohti ist einer der wenigen, die den Organraub in China aufdecken.
 

 

EpochTimes, 16. März 2018

Organraub in China: So lange Organe verpflanzen, bis das passende gefunden wurde

Die chinesische Transplantationsindustrie boomt: Jährlich macht das chinesische Regime einen Milliardenumsatz mit der Verpflanzung von Organen. Doch wo kommen diese eigentliche her? Viele Indizien sprechen dafür, dass Praktizierende der Meditationspraxis Falun Gong Opfer des staatlich sanktionierten Organraubs sind.
 
 
 

AerzteZeitung, 21. März 2018

Debatte um Situation in China

Ein bekannter deutscher Chirurg transplantiert inzwischen Organe in China. Für deutsche und internationale Fachgesellschaften stellt sich die Frage: Welche Tätigkeiten und Kooperationen sind akzeptabel?

Volltext-Quelle

 

ET, 20. Juni 2019

Augenzeugenbericht zum Völkermord in China – „Ich sollte die Augäpfel entfernen“

„Dann befahl der Arzt George, die Augäpfel des Mannes zu entfernen. Als er das hörte, schaute der sterbende Gefangene ihn an und George erstarrte.“
 

 

ET, 26. Juni 2019

Schockierend: Chinas Kommunistische Partei raubt über 90.000 Organe jährlich – Zeuge berichtet Schreckliches

Der Organraub durch die Kommunistische Partei Chinas macht weltweit Schlagzeilen. In einer neuen Studie eines unabhängigen Forscherteams wird von über 90.000 geraubten Organen in China pro Jahr berichtet. Unterdessen beschreibt ein Zeuge die schrecklichen Ereignisse in China.
 

 

ET, 28. November 2019

„Forbes“: China tötet Gefangene für Organe – BMC-Report wirft KP Chinas „Datenfälschung“ vor

Dass die KP Chinas Organe - unter anderem - von unschuldig inhaftierten Falun-Gong-Praktizierenden raubt, ist kein Geheimnis mehr.
 
 
 

IP, 22. Dezember 2019

Der befreundete Drache, der Menschen ausweidet?

In China gibt es 10 Mal mehr Transplantationen als freiwillig gespendete Organe. Was könnte dahinter stecken?

Volltext-Quelle

 

ET, 6. Januar 2020

Organraub in China: Transplantationsarzt berichtet über „Merkwürdigkeiten” in Klinik

Die Kommunistische Partei Chinas raubt massenhaft Organe von Glaubensgefangenen. Diese Tatsache wurde bereits von zahlreichen Experten bestätigt. Immer wieder kommen auch chinesische Ärzte an die Öffentlichkeit, die von ihren Erfahrungen im Transplantationssektor berichten.
 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

 

 

 

 

17.01.2020, 22:41 von Karin | 941934 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Wir über uns

Wer ist online?

Gäste: 19

Share / Print / Email



Artikel

Heute, 07:25
Heute, 06:40
Heute, 06:20
Heute, 06:00
Heute, 05:30
Heute, 02:12
Heute, 01:45
Heute, 01:30
Heute, 01:15
Heute, 01:00
Heute, 00:48
Heute, 00:36
Heute, 00:24
Heute, 00:12
Gestern, 22:15
Gestern, 19:59
Gestern, 07:25
Gestern, 06:40
Gestern, 06:20
Gestern, 06:00
Gestern, 01:55
Gestern, 01:40
Gestern, 01:27
Gestern, 01:15
Gestern, 01:00
Gestern, 00:47
Gestern, 00:35
Gestern, 00:22
Gestern, 00:10
21.01.2020, 23:13
21.01.2020, 23:06
21.01.2020, 22:23
21.01.2020, 18:12
21.01.2020, 18:00
21.01.2020, 17:00
21.01.2020, 07:25
21.01.2020, 06:40
21.01.2020, 06:20
21.01.2020, 06:00
21.01.2020, 05:30
21.01.2020, 01:45
21.01.2020, 01:30
21.01.2020, 01:15
21.01.2020, 01:00
21.01.2020, 00:50
21.01.2020, 00:40
21.01.2020, 00:30
21.01.2020, 00:20
21.01.2020, 00:10
20.01.2020, 17:45
20.01.2020, 08:30
20.01.2020, 07:25
20.01.2020, 06:40
20.01.2020, 06:20
20.01.2020, 06:00
20.01.2020, 05:45
20.01.2020, 05:30
20.01.2020, 05:15
20.01.2020, 01:38
20.01.2020, 01:23
20.01.2020, 01:09
20.01.2020, 00:55
20.01.2020, 00:45
20.01.2020, 00:35
20.01.2020, 00:20
20.01.2020, 00:10
19.01.2020, 21:18
19.01.2020, 21:11
19.01.2020, 20:48
19.01.2020, 08:33
19.01.2020, 07:25
19.01.2020, 06:40
19.01.2020, 06:20
19.01.2020, 06:00
19.01.2020, 02:00