Freitag, 22. November 2019, 06:28
 

Neuste Kommentare

Avatar
Heute, 00:35
Avatar
Heute, 00:04
Avatar
Gestern, 23:51
Avatar
Gestern, 23:37
Avatar
Gestern, 23:32
Avatar
Gestern, 23:11
Avatar
Gestern, 23:09
Avatar
Gestern, 23:02
Avatar
Gestern, 22:54
Avatar
Gestern, 22:52
Avatar
Gestern, 22:49
Avatar
Gestern, 22:18
Avatar
Gestern, 21:40
Avatar
Gestern, 21:33
Avatar
Gestern, 20:48
Avatar
Gestern, 15:34
Avatar
Gestern, 15:31
Avatar
Gestern, 01:53
Avatar
Gestern, 01:47
Avatar
Gestern, 01:42
Avatar
Gestern, 01:35
Avatar
Gestern, 00:42
Avatar
20.11.2019, 15:57
Avatar
20.11.2019, 15:28
Avatar
19.11.2019, 23:43
Avatar
19.11.2019, 23:13
Avatar
19.11.2019, 21:53
Avatar
19.11.2019, 21:44
Avatar
19.11.2019, 21:08
Avatar
19.11.2019, 19:17
Avatar
19.11.2019, 15:49
Avatar
19.11.2019, 02:46
Avatar
19.11.2019, 01:40
Avatar
19.11.2019, 01:04
Avatar
19.11.2019, 00:27
Avatar
19.11.2019, 00:21
Avatar
18.11.2019, 21:57
Avatar
18.11.2019, 21:51
Avatar
18.11.2019, 21:34
Avatar
18.11.2019, 19:40
Avatar
18.11.2019, 01:10
Avatar
18.11.2019, 01:00
Avatar
18.11.2019, 00:18
Avatar
18.11.2019, 00:04
Avatar
17.11.2019, 23:53
Avatar
17.11.2019, 23:03
Avatar
17.11.2019, 22:50
Avatar
17.11.2019, 18:06
Avatar
17.11.2019, 18:03
Avatar
17.11.2019, 15:56
Avatar
17.11.2019, 13:36
Avatar
17.11.2019, 13:26
Avatar
17.11.2019, 12:51
Avatar
17.11.2019, 03:06
Avatar
17.11.2019, 02:48
Avatar
17.11.2019, 02:41
Avatar
16.11.2019, 23:38
Avatar
16.11.2019, 23:31
Avatar
16.11.2019, 23:18
Avatar
16.11.2019, 20:56
Avatar
16.11.2019, 17:38
Avatar
16.11.2019, 17:31
Avatar
16.11.2019, 17:28
Avatar
16.11.2019, 02:33
Avatar
16.11.2019, 02:27
Avatar
16.11.2019, 02:07
Avatar
16.11.2019, 01:54
Avatar
16.11.2019, 01:48
Avatar
16.11.2019, 01:44
Avatar
16.11.2019, 01:34
Avatar
16.11.2019, 01:21
Avatar
15.11.2019, 22:50
Avatar
15.11.2019, 22:02
Avatar
15.11.2019, 21:46
Avatar
15.11.2019, 21:40
Avatar
15.11.2019, 21:16
Avatar
15.11.2019, 20:52
Avatar
15.11.2019, 02:53
Avatar
15.11.2019, 02:32
Avatar
15.11.2019, 02:27
Avatar
15.11.2019, 02:20
Avatar
15.11.2019, 01:53
Avatar
14.11.2019, 22:31
Avatar
14.11.2019, 22:05
Avatar
14.11.2019, 21:46
Avatar
14.11.2019, 21:25
Avatar
14.11.2019, 20:48
Avatar
14.11.2019, 13:44
Avatar
14.11.2019, 13:38
Avatar
14.11.2019, 02:56
Avatar
14.11.2019, 00:08
Avatar
13.11.2019, 23:54
Avatar
13.11.2019, 15:49
Avatar
13.11.2019, 15:32
Avatar
13.11.2019, 15:21
Avatar
13.11.2019, 14:42
Avatar
13.11.2019, 13:22
Avatar
13.11.2019, 10:10
Avatar
13.11.2019, 02:31
Avatar
13.11.2019, 00:32
Avatar
12.11.2019, 23:46
Avatar
12.11.2019, 23:22
Avatar
12.11.2019, 22:51
Avatar
12.11.2019, 22:37
Avatar
12.11.2019, 21:44
Avatar
12.11.2019, 21:41
Avatar
12.11.2019, 21:22
Avatar
12.11.2019, 19:26
Avatar
12.11.2019, 14:16
Avatar
12.11.2019, 01:01
Avatar
11.11.2019, 22:20
Avatar
11.11.2019, 18:27
Avatar
11.11.2019, 18:25
Avatar
11.11.2019, 18:15
Avatar
11.11.2019, 00:04
Avatar
10.11.2019, 23:53
Avatar
10.11.2019, 23:36
Avatar
10.11.2019, 23:30
Avatar
10.11.2019, 23:21
Avatar
10.11.2019, 23:15
Avatar
10.11.2019, 23:12
Avatar
10.11.2019, 22:21
Avatar
10.11.2019, 15:35
Avatar
10.11.2019, 15:26
Avatar
10.11.2019, 09:23
Avatar
10.11.2019, 02:52
Avatar
10.11.2019, 00:40
Avatar
09.11.2019, 22:33
Avatar
09.11.2019, 22:15
Avatar
09.11.2019, 21:55
Avatar
09.11.2019, 21:53
Avatar
09.11.2019, 21:50
Avatar
09.11.2019, 21:40
Avatar
09.11.2019, 16:04
Avatar
09.11.2019, 13:57
Avatar
09.11.2019, 02:54
Avatar
09.11.2019, 02:15
Avatar
09.11.2019, 01:41
Avatar
09.11.2019, 00:25
Avatar
09.11.2019, 00:19
Avatar
08.11.2019, 13:54
Avatar
08.11.2019, 13:41
Avatar
08.11.2019, 13:36
Avatar
08.11.2019, 13:31
Avatar
08.11.2019, 00:26
Avatar
08.11.2019, 00:16
Avatar
08.11.2019, 00:00
Avatar
07.11.2019, 23:56
Avatar
07.11.2019, 23:21
Avatar
07.11.2019, 23:15
Avatar
07.11.2019, 23:11
Avatar
07.11.2019, 22:59
Avatar
07.11.2019, 21:50
Avatar
07.11.2019, 21:21
Avatar
07.11.2019, 20:21
Avatar
07.11.2019, 20:15
Avatar
07.11.2019, 12:23
Avatar
07.11.2019, 01:09
Avatar
07.11.2019, 01:02
Avatar
07.11.2019, 00:42
Avatar
07.11.2019, 00:39
Avatar
07.11.2019, 00:25
Avatar
07.11.2019, 00:09
Avatar
07.11.2019, 00:06
Avatar
07.11.2019, 00:01
Avatar
06.11.2019, 23:53
Avatar
06.11.2019, 22:50
Avatar
06.11.2019, 00:41
Avatar
06.11.2019, 00:14
Avatar
05.11.2019, 21:29
Avatar
05.11.2019, 21:19
Avatar
05.11.2019, 21:16
Avatar
05.11.2019, 20:37
Avatar
05.11.2019, 20:27
Avatar
05.11.2019, 18:45
Avatar
05.11.2019, 18:39
Avatar
05.11.2019, 18:35
Avatar
05.11.2019, 16:39
Avatar
05.11.2019, 02:29
Avatar
05.11.2019, 01:53
Avatar
05.11.2019, 01:44
Avatar
05.11.2019, 00:05
Avatar
04.11.2019, 18:35
Avatar
04.11.2019, 18:19
Avatar
04.11.2019, 17:13
Avatar
04.11.2019, 12:39
Avatar
04.11.2019, 12:35
Avatar
04.11.2019, 12:28
Avatar
04.11.2019, 08:37
Avatar
04.11.2019, 00:39
Avatar
03.11.2019, 23:46
Avatar
03.11.2019, 23:42
Avatar
03.11.2019, 23:24
Avatar
03.11.2019, 23:16
Avatar
03.11.2019, 23:15
Avatar
03.11.2019, 23:09
Avatar
03.11.2019, 23:08
Avatar
03.11.2019, 23:05
Avatar
03.11.2019, 22:49
Avatar
03.11.2019, 19:29
Avatar
03.11.2019, 01:35
Avatar
03.11.2019, 01:03
Avatar
03.11.2019, 00:53
Avatar
03.11.2019, 00:42
Avatar
03.11.2019, 00:00
Avatar
02.11.2019, 23:54
Avatar
02.11.2019, 23:41
Avatar
02.11.2019, 23:29
Avatar
02.11.2019, 23:22
Avatar
02.11.2019, 23:16
Avatar
02.11.2019, 23:05
Avatar
02.11.2019, 21:23
Avatar
02.11.2019, 21:13
Avatar
02.11.2019, 03:12
Avatar
02.11.2019, 03:03
Avatar
02.11.2019, 01:40
Avatar
01.11.2019, 01:34
Avatar
01.11.2019, 00:29
Avatar
31.10.2019, 18:04
Avatar
31.10.2019, 17:48
Avatar
31.10.2019, 17:39
Avatar
31.10.2019, 17:11
Avatar
31.10.2019, 17:10
Avatar
31.10.2019, 17:08
Avatar
31.10.2019, 17:05
Avatar
31.10.2019, 12:45
Avatar
31.10.2019, 12:12
Avatar
31.10.2019, 00:33
Avatar
31.10.2019, 00:26
Avatar
31.10.2019, 00:19
Avatar
31.10.2019, 00:09
Avatar
31.10.2019, 00:03
Avatar
30.10.2019, 23:54
Avatar
30.10.2019, 23:46
Avatar
30.10.2019, 23:40
Avatar
30.10.2019, 23:28
Avatar
30.10.2019, 22:16
Avatar
30.10.2019, 22:09
Avatar
30.10.2019, 19:46
Avatar
30.10.2019, 12:16
Avatar
30.10.2019, 11:52
Avatar
30.10.2019, 09:24
Avatar
30.10.2019, 01:10
Avatar
30.10.2019, 01:05
Avatar
30.10.2019, 00:35
Avatar
29.10.2019, 23:16
Avatar
29.10.2019, 19:24
Avatar
29.10.2019, 14:03
Avatar
29.10.2019, 12:59
Avatar
29.10.2019, 11:47
Avatar
29.10.2019, 09:45
Avatar
29.10.2019, 09:43
Avatar
29.10.2019, 02:41

Update Dossier NSU-Prozess D vs. Beate Zschäpe: Tag 435: Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

  • Vorherige Seite
  • 1
  • ...
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • ...
  • 64
  • Nächste Seite

09.01.-11.07.18: 402.-437. Prozesstag und Urteil

Inhaltsverzeichnis

  1. Dossier NSU-Prozess: Deutschland vs. Beate Zschäpe
  2. NSU: Netzwerk & Taten Teil 1
  3. NSU: Netzwerk & Taten Teil 2
  4. Behörden im Zwielicht Teil 1
  5. Behörden im Zwielicht Teil 2
  6. Behörden im Zwielicht Teil 3
  7. Behörden im Zwielicht Teil 4
  8. Behörden im Zwielicht Teil 5
  9. Behörden im Zwielicht Teil 6
  10. Behörden im Zwielicht Teil 7
  11. Behörden im Zwielicht Teil 8
  12. Behörden im Zwielicht Teil 9
  13. Behörden im Zwielicht Teil 10
  14. offene Fragen Teil 1
  15. offene Fragen Teil 2
  16. offene Fragen Teil 3
  17. offene Fragen Teil 4
  18. Nebenerscheinungen
  19. Reaktionen, Kommentare vor und zum Prozess Teil 1
  20. Reaktionen, Kommentare vor und zum Prozess Teil 2
  21. Reaktionen, Kommentare vor und zum Prozess Teil 3
  22. Reaktionen, Kommentare vor und zum Prozess Teil 4
  23. Medienkritik / Presseschau
  24. Anklage / Verfahren
  25. Ankläger
  26. Nebenkläger Teil 1
  27. Nebenkläger Teil 2
  28. Beate Zschäpe Teil 1
  29. Beate Zschäpe Teil 2
  30. Mitangeklagte
  31. Verteidigung
  32. Zeugen
  33. Gericht Teil 1
  34. Gericht Teil 2
  35. 6.5.13: Prozessauftakt bis 8. Tag 11.6.13
  36. 12. - 24.6.13 / 9. - 14. Prozesstag
  37. 25.6. - 11.7.13 / 15. - 22. Prozesstag
  38. 16. - 25.7.13 / 23. - 28. Prozesstag
  39. 30.7. - 19.9.13 / 29. - 36. Prozesstag
  40. 23.9. - 9.10.13 / 37. - 44. Prozesstag
  41. 10.10.-06.11.13: 45.-52. Prozesstag
  42. 07.11.-26.11.13: 53.-60. Prozesstag
  43. 27.11.-20.12.13: 61.-71. Prozesstag
  44. 08.01.-03.02.14: 72.-82. Prozesstag
  45. 04.02.-13.03.14: 83.-93. Prozesstag
  46. 18.03.-09.04.14: 94.-104. Prozesstag
  47. 10.04.-26.05.14: 105.-115. Prozesstag
  48. 28.05.-23.07.14: 116.-130. Prozesstag
  49. 29.07.-09.10.14: 131.-148. Prozesstag
  50. 14.10.-27.11.14: 149.-165. Prozesstag
  51. 02.12.14-03.02.15: 166.-181. Prozesstag
  52. 04.02.-23.04.15: 182.-200. Prozesstag
  53. 28.04.-21.07.15: 201.-220. Prozesstag
  54. 28.07.-22.10.15: 221.-240. Prozesstag
  55. 27.10.15-03.03.16: 241.-267. Prozesstag
  56. 08.03.-14.07.16: 268.-298. Prozesstag
  57. 19.07.-21.12.16, 299.-332. Prozesstag
  58. 10.01.-20.06.17: 333.-368. Prozesstag
  59. 21.06.-21.12.17: 369.-401. Prozesstag
  60. 09.01.-11.07.18: 402.-437. Prozesstag und Urteil
  61. Revisionen & rechtskräftige Urteile
  62. Update 09.11.19 22:10
  63. Update 10.11.19 20:50
  64. Update 13.11.19 22:30

09.01.18: 402. Prozesstag

ZEIT OL, 9. Januar 2018

Der Kampf des Sohnes

Im NSU-Prozess setzen die Hinterbliebenen ihre Plädoyers fort. Am Beispiel der Familie des ersten Mordopfers zeigt sich, wie sehr die Angehörigen unter den falschen Verdächtigungen der Ermittler litten.

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 9. Januar 2018

Tageszusammenfassung des 402. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 9.01.2018

Sechzehnter Tag des Plädoyers der Nebenklage + Einschätzung NK

Volltext-Quelle

 

10.01.18: 403. Prozesstag

Tagesspiegel, 10. Januar 2018

Unterstützten Nürnberger Nazis die NSU-Terroristen?

Am 403. Verhandlungstag im Prozess gegen die NSU-Terroristen nannte Opferanwältin Basay-Yildiz ein Indiz, das der Öffentlichkeit bislang nicht bekannt war.

Volltext-Quelle

Telepolis, 11. Januar 2018

Opferanwältin nimmt Bundesanwaltschaft auseinander

Seda Basay-Yildiz widerlegt die Drei-Täter-Theorie der Anklagebehörde und weist nach, dass die Mörder lokale Unterstützer gehabt haben müssen

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 10. Januar 2018

Tageszusammenfassung des 403. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 10.01.2018

Siebzehnter Tag des Plädoyers der Nebenklage + Einschätzung NK

Volltext-Quelle

 

11.01.18: 404. Prozesstag

NSU Watch, 11. Januar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

Dieser Prozesstag wird eröffnet, allerdings geht es nur um den Gesundheitszustand des Angeklagten Wohlleben. Zu dessen Erörterung wird die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Anschließend wird mitgeteilt, dass der Prozesstag in Hinblick auf die gesundheitlichen Beschwerden nicht fortgesetzt wird.

Volltext-Quelle

 

 

23.01.18: 405. Prozesstag

Tagesspiegel, 23. Januar 2018

Verteidiger: Thüringer Skinheads sollen Mordwaffe besorgt haben

Eigentlich ist die Beweisaufnahme längst abgeschlossen. Doch die Verteidiger von Ralf Wohlleben wollen nun neue Beweise heranziehen. Die Beschaffung der Mordwaffe sei ganz anders gelaufen.

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 23. Januar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Verhandlungstag stellt die Verteidigung von Ralf Wohlleben einen Antrag zu einem Lieferweg der Tatwaffe des NSU, der Ceska 83, in den laut Antrag Wohlleben nicht involviert gewesen sei. Die Bundesanwaltschaft erklärt daraufhin, dieser Antrag sei zurückzuweisen, sie sprechen von Verschleppung des Prozesses. Nebenklage-Vertreter Langer gibt ebenfalls eine Erklärung dazu ab. Darin führt er aus, dass für dieser alternative Lieferweg der Ceska nichts spräche.

Volltext-Quelle

 

24.01.18: 406. Prozesstag 

Nebenklage NSU-Prozess, 24. Januar 2018

Weitere Verzögerungen wegen des Beweisantrags. Morgen keine Verhandlung

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 24. Januar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem 406. Verhandlungstag geht es erneut um die Anträge der Verteidigung Wohlleben, die Zeugen zu einem von ihnen konstruierten alternativen Lieferweg der Tatwaffe des NSU, der Ceska 83, laden wollen. In einer Stellungnahme widersprechen sie der BAW und NK-Vertreter RA Langer. Diese äußern sich im Anschluss dazu.

Volltext-Quelle

 

30.01.18: 407. Prozesstag

Nebenklage NSU-Prozess, 30. Januar 2018

Beweisantrag der Verteidigung Wohlleben abgelehnt

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 30. Januar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Prozesstag lehnt Richter Götzl die Anträge der Verteidigung Wohlleben auf zusätzliche Zeugenvernehmung und Aktenbeiziehung ab. Die Verteidigung Wohlleben beantragt daraufhin die Unterbrechung des Prozesses bis zum nächsten Termin. Götzl beendet dann den Verhandlungstag.

Volltext-Quelle

 

31.01.18: 408. Prozesstag 

NSU-Watch-Tweets aus dem Gerichtssaal, 31. Januar 2018

408. Verhandlungstag im #NSU-Prozess. Zunächst wird wohl die Verteidigung Wohlleben eine angekündigte Gegenvorstellung gegen die gestrige Ablehnung ihres Beweisantrages verlesen.

Nach der (knappen) Gegenvorstellung der Wohlleben-Verteidigung ist der #NSU-Prozess nun erstmal für eine Stunde unterbrochen.

Der Senat will sich beraten; Götzl beendet dafür heute bereits kurz nach elf Uhr den Prozesstag. Achtung: morgen beginnt die Verhandlung erst um 11.00 Uhr.

NSU-Watch, 31. Januar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Prozesstag verliest RAin Schneiders für die Verteidigung Wohlleben eine Gegendarstellung zu einer Ablehnung ihres Antrags, Zeugen zu laden und Akten beizuziehen. Die Bundesanwaltschaft entgegnet darauf, dass der Antrag zurecht abgelehnt wurde. Richter Götzl kündigt an, die Gegendarstellung beraten zu wollen und beendet den Verhandlungstag.

Volltext-Quelle

 

01.02.18: 409. Prozesstag

Nebenklage NSU-Prozess, 1. Februar 2018

Ablehnung der Gegenvorstellung, Befangenheitsgesuch

Volltext-Quelle

NSU Watch, 1. Februar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Prozesstag verliest Richter Götzl eine Ablehnung der Anträge, weitere Zeugen zu einem von der Verteidigung Wohlleben konstruierten alternativen Lieferweg der Mordwaffe des NSU, der Ceska 83, zu hören. Diesem Antrag hatten sich auch Teile der Verteidigung Zschäpes angeschlossen. Nach dieser Ablehnung verliest die Verteidigung von Wohlleben einen Befangenheitsantrag.

Volltext-Quelle

 

07.02.18: 410. Prozesstag 

Nebenklage NSU-Prozess, 7. Februar 2018

Abschluss der Nebenklageplädoyers voraussichtlich morgen.

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 7. Februar 2018

Tageszusammenfassung des 410. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 07.02.2018

Achtzehnter Tag des Plädoyers der Nebenklage + Einschätzung NK

Volltext-Quelle

 

08.02.18: 411. Prozesstag

SPON, 8. Februar 2018

"Ein Mensch, der zutiefst bereut"

Schlussvortrag der Nebenkläger im NSU-Prozess: Die Witwe des ermordeten Theodoros Boulgarides erzählt von ihrem Treffen mit einem Angeklagten. Zumindest bei ihm sieht sie Reue.

Volltext-Quelle

NSU-Watch, 8. Februar 2018

Tageszusammenfassung des 411. Hauptverhandlungstages im NSU-Prozess am 08.02.2018

Neunzehnter Tag des Plädoyers der Nebenklage + Einschätzung NK

Volltext-Quelle

 

20. Februar 2018

NSU-Watch, 20. Februar 2018

Protokoll 20. Februar 2018 (Verhandlungstag wurde nicht eröffnet)

Der Prozesstag am 20.02.2018 ist zwar angesetzt, viele Verfahrensbeteiligte sind anwesend, er wird jedoch wegen Erkrankung von Zschäpe-Verteidiger RA Grasel und Ortsabwesenheit von Zschäpe-Verteidiger RA Borchert nicht eröffnet.

Volltext-Quelle

 

27.02.18: 412. Prozesstag

Zeit OL, 27. Februar 2018

Zschäpe-Anwälte wollen aus NSU-Prozess entlassen werden

Beate Zschäpes drei ursprüngliche Pflichtverteidiger haben erneut ihre Entlassung aus dem Mandant im NSU-Prozess beantragt. Jetzt könnte es zu weiteren Verzögerungen im Verfahren kommen.

Volltext-Quelle

tagesspiegel.de, 27. Februar 2018

Konflikt um alte und neue Zschäpe-Verteidiger eskaliert erneut

Beim NSU-Prozess wird wieder einmal das zerrüttete Verhältnis der Verteidiger Heer, Stahl und Sturm zu Beate Zschäpe deutlich. Auch um eine Mordwaffe gibt es neuen Streit.

Volltext-Quelle

NSU Watch, 27. Februar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

Am 412. Prozesstag verkündet Richter Götzl zunächst, dass das Verfahren über die Einziehung möglicher Taterträge im Hinblick auf die Angeklagte Zschäpe und die Angeklagten Wohlleben, Gerlach und Eminger abgetrennt wird. Danach beantragt die ursprüngliche Verteidigung Zschäpes erneut die Aufhebung ihrer Bestellung als Pflichtverteidiger_innen. Es folgt ein weiterer Beweisantrag der Verteidigung Ralf Wohllebens zum Lieferweg der Tatwaffe des NSU, der Ceska.

Volltext-Quelle

 

28.02.18: 413. Prozesstag 

BR, 28. Februar 2018

Der Fahrplan steht - unter Vorbehalt

In zwei Wochen könnte der NSU-Prozess endgültig auf die Zielgerade einbiegen. Dann sollen die Schlussvorträge der Verteidiger beginnen, der letzte Zwischenschritt vor dem Urteil, so hat es das Münchner Oberlandesgericht am Mittwoch bekräftigt.

Volltext-Quelle

NSU Watch, 28. Februar 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

Am 413. Prozesstag nimmt die Bundesanwaltschaft Stellung zu Anträgen der Verteidigung Wohlleben zum Lieferweg der Tatwaffe Ceska. Diese seien abzulehnen. Danach geht es um eine Absetzung von Prozesstagen zu denen die sog. „Altverteidigung“ von Beate Zschäpe Stellung nimmt. Sie wollen über diesen Weg von ihrem Mandat entbunden werden.

Volltext-Quelle

 

13.03.18: 414. Prozesstag

Telepolis, 14. März 2018

NSU-Prozess: Gericht will zweiter Waffenspur nicht nachgehen

Anträge der Verteidigung des Angeklagten Wohlleben abgelehnt - Plädoyers verzögern sich erneut

Volltext-Quelle

NSU Watch, 13. März 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Prozesstag stellt die Verteidigung von Ralf Wohlleben zunächst einen Beweisantrag zu einem aus ihrer Sicht möglichen alternativen Lieferweg der Mordwaffe des NSU, der Ceska 83. Danach lehnt der Vorsitzende Richter Götzl einen ähnlichen Beweisantrag der Verteidigung Wohlleben von einem anderen Verhandlungstag ab, im Anschluss daran den aktuell gestellten. Außerdem lehnt er die Entpflichtung der Rechtsanwält_innen Sturm, Stahl und Heer als Pflichtverteidiger_innen von Beate Zschäpe ab. Die Wohlleben-Verteidigung kündigt zum Ende des Verhandlungstages einen Befangenheitsantrag an.

Volltext-Quelle

 

14. 03.18: 415. Prozesstag

NSU-Nebenklage, 14. März 2018

Befangenheitsgesuch der Verteidigung Wohlleben – weiter am Dienstag, 20.03.2018

Volltext-Quelle

Hauptverhandlung am Dienstag den 20.03.2018 abgesagt

Volltext-Quelle

NSU Watch, 14. März 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Prozesstag verliest die Verteidigung von Ralf Wohlleben einen Befangenheitsantrag gegen den gesamten Senat. Dieser hatte am Vortag Anträge der Verteidigung abgelehnt. Richter Götzl beendet daraufhin den Verhandlungstag.

Volltext-Quelle

 

21.03.18: 416. Prozesstag

Tagesspiegel.de, 21. März 2018

Zschäpe hat Kopfschmerzen - Verteidiger-Plädoyers im NSU-Prozess erneut verschoben

Am Vormittag wirkte sie noch munter, dann aber klagte Beate Zschäpe über Übelkeit und Kopfschmerzen. Richter Götzl brach den 416. Verhandlungstag ab. 

Volltext-Quelle

NSU Watch, 14. März 2018

Ausführliches Protokoll und Erklärung der Nebenkläger-Anwälte

An diesem Verhandlungstag geht es zunächst um Verlesungen von Vermerken der Thüringer Polizei zu Bombenattrappen aus dem Jahr 1997, die Anfang 1997 verschickt wurden. Danach fordert Richter Götzl RA Borchert auf, mit seinem Plädoyer zu beginnen. Der sagt allerdings, seine Mandantin sei krank, daher sei dies nicht möglich. Ein Arzt untersucht Beate Zschäpe, Götzl beendet daraufhin den Prozesstag.

Volltext-Quelle

 

10.04.18: 417. Prozesstag

WAZ, 10. April 2018

Plädoyers der Verteidigung erneut verschoben

Das Ende des NSU-Prozesses ist erneut verschleppt worden. Wegen vieler kleiner Verfahrensmanöver wurde die Verhandlung erneut vertagt.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 10. April 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Das Gericht versucht, das Tempo anzuziehen. Dennoch: Verteidigungsplädoyers wohl frühestens nächste Woche

Volltext-Quelle

 

17.04.18: 418. Prozesstag

NSU-Watch - Tweets aus dem Gerichtssaal

Der #NSU-Verhandlungstag wird zwar eröffnet, aber kurz drauf auf Antrag der Altverteidigung Eminger nach einem Beschluss wieder unterbrochen. Emingers Wahlverteidiger Sprafke ist nicht da. Ebenso fehlt Zschäpes Wahlverteidiger Borchert, der heute eigentlich plädieren sollte.

Weil RA Borchert und RA Sprafke nicht anwesend sind, will Richter Götzl, dass die Verteidigung von Holger G. plädiert. Diese will aber erst nach der Verteidigung Zschäpe plädieren. Auch die Verteidigung Wohlleben will frühestens nächste Woche plädieren. Pause im #NSU-Prozess.

Weil Zschäpe-Verteidiger Borchert morgen auch nicht da sein wird, wird der morgige #NSU-Prozesstag abgesetzt. Der heutige Verhandlungstag endet gegen 11.10 Uhr. Weiter geht es erst am Dienstag, 24. April 2018!

Nebenklage NSU-Prozess, 17. April 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Wieder keine Verteidigerplädoyers

Volltext-Quelle

 

24.04.18: 419. Prozesstag

StZ, 24. April 2018

Verteidiger: Zschäpe war keine Mittäterin

Im NSU-Prozess haben die Wunschverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe den Anklagevorwurf zurückgewiesen, die heute 43-Jährige sei Mittäterin an den Morden und Anschlägen des NSU gewesen.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 24. April 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Das Plädoyer der Verteidigung Zschäpe beginnt endlich – und ist noch absurder als befürchtet

Volltext-Quelle

 

25.04.18: 420. Prozesstag

ZEIT OL, 25. April 2018

"Was nicht passt, wird passend gemacht"

Auch am zweiten Tag ihres Plädoyers verneinen Zschäpes Anwälte viele Punkte der Anklageschrift. Fakten würden ignoriert, die Bundesanwaltschaft arbeite "manipulativ".
 
 

Nebenklage NSU-Prozess, 25. April 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Weiteres Plädoyer von Rechtsanwalt Borchert.

Volltext-Quelle

 
 

26.04.18: 421. Prozesstag

FAZ.NET, 26. April 2018

Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft für Zschäpe

Nach Ansicht ihrer Anwälte war Beate Zschäpe keine Mittäterin des NSU. Für die anderen Anklagepunkte, vor allem die Sprengung des letzten Verstecks des Trios, fordern die Anwälte maximal zehn Jahre Haft.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 26. April 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Ende der Plädoyers der Wahlverteidiger Zschäpes. Typisch Deutsch: das Opfer bin ich

Volltext-Quelle

 

02.05.18: 422. Prozesstag

SZ, 2. Mai 2018

Verteidiger fordern Freispruch für Carsten S.

  • Die Verteidiger von Carsten S. plädieren im NSU-Prozess für einen Freispruch für ihren Mandanten.
  • Er verschaffe Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos die Waffe, mit der sie später neun Morde begangen.
  • Vor Gericht gab sich der Angeklagte reuig und sagte umfassend aus.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 2. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer der Verteidigung Carsten Schultze: „Meine Gewalt war nur ein stummer Schrei nach Liebe“

Volltext-Quelle

 

08.05.18: 423. Prozesstag

n-tv, 8. Mai 2018

Verteidiger fordern Freispruch für André E.

Im Prozess um die NSU-Mordserie überraschen die Verteidiger von André E. mit einem freimütigen Bekenntnis über die Gesinnung ihres Mandanten. Diese führe zu seiner Vorverurteilung, obwohl er angeblich nichts Strafbares getan hätte. Daher fordern sie Freispruch.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 8. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer der Verteidigung Eminger: überzeugter Nationalsozialist, aber ahnungslos

Volltext-Quelle

 

09.05.18: 424. Prozesstag 

Zeit OL, 9. Mai 2018

Die Büßertaktik des NSU-Helfers

Holger G. will nicht gewusst haben, dass er die Terroristen des NSU lange unterstützte. Vor Gericht stellt sein Anwalt den Angeklagten als Opfer seiner eigenen Gutgläubigkeit dar.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 9. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer der Verteidigung Gerlach: ganz gut gemacht, aber vom eigenen Mandanten widerlegt

Volltext-Quelle

 

15.05.18: 425. Prozesstag

Zeit OL, 15. Mai 2018

Nazi-Botschaft aus dem NSU-Prozess

Die Verteidigung des mutmaßlichen NSU-Waffenbeschaffers Ralf Wohlleben fordert Freispruch. Das Plädoyer ist ein verstörendes Gebräu aus Verschwörungstheorien und rechter Rhetorik.

Volltext-Quelle

tagesspiegel.de, 15. Mai 2018

Wohllebens Anwälte keilen gegen alle

Am 425. Verhandlungstag im NSU-Prozess bezichtigt die Verteidigerin von Ralf Wohlleben die Richter erneut der Befangenheit. Und von der Tribüne grüßen Neonazis.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 15. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer der Verteidigung Wohlleben: Hetzen und Jammern

Volltext-Quelle

 

16.05.18: 426. Prozesstag

SZ, 16. Mai 2018

Wohllebens Verteidiger greift Mitangeklagten an

  • Es ist der zweite Tag des Plädoyers der Verteidigung von Ralf Wohlleben im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München.
  • Wohllebens Anwalt versucht, die Glaubhaftigkeit der Angaben von Carsten S. infrage zu stellen - dieser hatte Wohlleben belastet.
  • Der Anwalt prangert zudem an, dass heutzutage alles "rechts der CDU/CSU" als "nazistisch, rassistisch und menschenverachtend verunglimpft" werde.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 16. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Fortsetzung des Plädoyers der Verteidigung Wohlleben

Volltext-Quelle

 

17.05.18: 427. Prozesstag

Tagesspiegel, 17. Mai 2018

Wohlleben-Anwalt vergleicht Oberstaatsanwalt mit Göring

Eklat in München: Im NSU-Prozess provozieren die Verteidiger des Angeklagten Ralf Wohlleben mit rechter Ideologie und greifen die Staatsanwälte an.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 17. Mai 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer von RA Nahrath: schrecklicher Verdacht: War Hitler gar kein Antisemit?

Volltext-Quelle

 

05.06.18: 428. Prozesstag 

SZ, 5. Juni 2018

Plädoyers im NSU-Prozess - Angriff des Verschmähten

  • Wolfgang Heer, einer der ersten Anwälte von Beate Zschäpe, hat sein Plädoyer gehalten.
  • Seine Mandantin sei keine Terroristin und keine Mörderin, sagte er.
  • Heer forderte zudem, Zschäpe sofort aus der U-Haft zu entlassen.

Volltext-Quelle

ZEIT OL,  5. Juni 2018

Die Selbstverteidigung der Anwälte

Die Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe fordern Freispruch in fast allen Punkten. Sie wollen im NSU-Prozess retten, was ihre Mandantin sich selbst kaputtgemacht hat.
 
 

Nebenklage NSU-Prozess, 5. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer von RA Heer: Warum Beate Zschäpe kein verwertbares Geständnis ablegen kann

Volltext-Quelle

 

06.06.18: 429. Prozesstag 

stern.de,  6. Juni 2018

Plädoyers im NSU-Prozess - Wie Beate Zschäpe ihr Untergrundleben abfackelte

Im November 2011 steckte Beate Zschäpe ihre Wohnung in Zwickau in Brand, in der sie mit ihren Komplizen bis zuletzt lebte. Es ist die einzige Tat, die sie selbst begangen und eingeräumt hat. Deshalb geht es im letzten Verteidiger-Plädoyer lange nur darum.

Volltext-Quelle

SZ, 6. Juni 2018

Plädoyer des ungeliebten Verteidigers macht Eindruck auf Zschäpe

  • Im NSU-Prozess hat Beate Zschäpes Altverteidiger sein Plädoyer fortgesetzt.
  • Verteidiger Wolfgang Heer begründet detailliert, warum die 43-Jährige freizulassen sei.
  • Beate Zschäpe wirkt angetan - statt ihren Anwalt wie üblich zu ignorieren, ist sie ganz zugewandt.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 6. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Beginn des Plädoyers zum Brand in der Frühlingsstraße

Volltext-Quelle

 

07.06.18: 430. Prozesstag

SPON, 7. Juni 2018

Zschäpe, die Brandstifterin

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe hat nach Ansicht ihrer Altverteidiger nur eine Tat begangen: Das Versteck in Zwickau angezündet. Wie ist die Brandstiftung zu bewerten?

Volltext-Quelle

FP, 7. Juni 2018

Verteidiger attackiert Gericht und Anklage

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 7. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

RA Heer beendet Plädoyer zur Brandstiftung in der Frühlingsstraße

Volltext-Quelle

 

12.06.18: 431. Prozesstag 

SPON, 12. Juni 2018

Plädoyer im NSU-Prozess - Zschäpes Wille

Welchen Beitrag leistete Beate Zschäpe zu den Taten des NSU? Keinen, sagen ihre Altverteidiger. Sie bewerten das Verhältnis der Angeklagten zu Mundlos und Böhnhardt ganz anders als die Anklage.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 12. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer von RA Stahl zur Frage der Mittäterschaft

Volltext-Quelle

 

13.06.18: 432. Prozesstag 

SPON, 13. Juni 2018

Plädoyer im NSU-Prozess - Beate Zschäpe, das missverstandene Wesen?

Keinen aus ihrem Anwaltsteam wollte Beate Zschäpe mehr loswerden als Anja Sturm. Nun plädiert die Verteidigerin - und versucht, das öffentliche Bild der Hauptangeklagten zu erschüttern.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 13. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Beginn des Plädoyers von RAin Sturm

Volltext-Quelle

 

19.06.18: 433. Prozesstag

SPON, 19. Juni 2018

Selbstbewusst, zickig - aber nicht ideologisch

Warum ging Beate Zschäpe in den Untergrund? Und wie lebte sie an der Seite von Böhnhardt und Mundlos? Die von ihr verstoßene Verteidigerin versucht die Trio-These der Anklage mit Indizien zu widerlegen.

Volltext-Quelle

BR, 19. Juni 2018

Ende der Verteidiger-Plädoyers verzögert sich weiter

Anja Sturm ist die letzte Anwältin, die im NSU-Prozess das Wort hat. Doch das Plädoyer von Zschäpes Verteidigerin dauert deutlich länger als eigentlich geplant. Dadurch dürfte sich das lang erwartete Urteil weiter verzögern.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 19. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Weiteres ermüdendes Plädoyer von Rechtsanwältin Sturm

Volltext-Quelle

 

20.06.18: 434. Prozesstag

SPON, 20. Juni 2018

Verteidigerin im NSU-Prozess - Zschäpe in der Mörder-WG

War Beate Zschäpe eine Rechtsterroristin? Die Verteidigerin der Hauptangeklagten im NSU-Prozess verneint dies in ihrem Schlussvortrag: Zschäpe sei lediglich Mitglied einer Wohngemeinschaft gewesen.

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 20. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

Plädoyer Sturm immer noch nicht beendet. Und: ein Wetterumschwung kündigt sich an.

Volltext-Quelle

 

21.06.18: 435. Prozesstag

BR, 21. Juni 2018

Zschäpe-Verteidiger: NSU war keine Vereinigung und verübte auch keinen Terror

Schließlich ging es doch schneller als gedacht: Die Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe beendeten heute ihr mehr als zwei Verhandlungswochen dauerndes Plädoyer, nachdem es zuletzt immer wieder Verzögerungen und Unterbrechungen gegeben hatte. Wann der Prozess zu Ende gehen wird, bleibt dennoch unklar

Volltext-Quelle

Nebenklage NSU-Prozess, 21. Juni 2018

Zusammenfassung und Kommentar der Nebenkläger-Anwälte

vormittags: Rechtsanwältin Sturm zum Terrorismus-Begriff: juristisch blödsinnig, politisch perfide.

Volltext-Quelle

nachmittags: Update: wie geht es nächste Woche weiter?

Volltext-Quelle

 

26.06.18: 436. Prozesstag

ZEIT OL, 26. Juni 2018

Die letzten Flammen

Im NSU-Prozess wollen die Angeklagten ihre letzten Worte äußern, auch Beate Zschäpe. Zuvor bringen ihre Verteidiger jedoch noch vergeblich ein neues Argument auf.

Volltext-Quelle

 

03.07.18: 437. Prozesstag

Tagesspiegel.de, 3. Juli 2018

Schlusswort im NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht – aber keinen Klartext

„Ich bin ein mitfühlender Mensch“: In ihrem Schlusswort distanziert sich Beate Zschäpe von den NSU-Verbrechen. Und antwortet der Mutter eines Mordopfers.

Volltext-Quelle

 

11.07.18: Urteilsverkündung

Tagesspiegel.de, 11. Juli 2018

Lebenslänglich für Zschäpe – Kritik an mangelnder Aufklärung

Nach fünf Jahren NSU-Prozess spricht das Gericht die Hauptangeklagte Beate Zschäpe des zehnfachen Mordes für schuldig. Die Verteidigung kündigt Revision an. Der Tag zum Nachlesen

Volltext-Quelle

StZ, 11. Juli 2018

Haftbefehl gegen André E. aufgehoben – Tumulte im Gericht

Der im NSU-Prozess verurteilte André E. wird aus der Untersuchungshaft entlassen. Eine Gruppe anwesender Rechtsextremer reagierte mit Applaus und Jubel auf die Entscheidung des Gerichts, es kam zu kurzzeitigen Tumulten

Volltext-Quelle

 

13.11.2019, 22:34 von Karin | 4867571 Aufrufe

Kommentare

Kommentare werden geladen ...

Wir über uns

Wer ist online?

Gäste: 68

Share / Print / Email



Artikel

Heute, 06:20
Heute, 06:00
Heute, 05:30
Heute, 02:25
Heute, 02:00
Heute, 01:45
Heute, 01:30
Heute, 01:15
Heute, 01:00
Heute, 00:45
Heute, 00:30
Heute, 00:15
Gestern, 23:19
Gestern, 22:26
Gestern, 22:05
Gestern, 15:42
Gestern, 15:39
Gestern, 15:00
Gestern, 11:30
Gestern, 07:25
Gestern, 06:40
Gestern, 06:20
Gestern, 06:00
Gestern, 05:30
Gestern, 01:45
Gestern, 01:30
Gestern, 01:15
Gestern, 01:00
Gestern, 00:56
Gestern, 00:51
Gestern, 00:45
Gestern, 00:30
Gestern, 00:15
20.11.2019, 23:58
20.11.2019, 23:45
20.11.2019, 23:30
20.11.2019, 23:20
20.11.2019, 15:50
20.11.2019, 15:40
20.11.2019, 15:30
20.11.2019, 08:35
20.11.2019, 07:25
20.11.2019, 06:20
20.11.2019, 06:00
20.11.2019, 05:30
20.11.2019, 02:10
20.11.2019, 02:00
20.11.2019, 01:45
20.11.2019, 01:30
20.11.2019, 01:15
20.11.2019, 01:00
20.11.2019, 00:45
20.11.2019, 00:30
20.11.2019, 00:15
19.11.2019, 23:28
19.11.2019, 22:34
19.11.2019, 22:13
19.11.2019, 21:16
19.11.2019, 16:00
19.11.2019, 11:00
19.11.2019, 07:25
19.11.2019, 06:40
19.11.2019, 06:20
19.11.2019, 06:00
19.11.2019, 05:30
19.11.2019, 02:30
19.11.2019, 02:00
19.11.2019, 01:30
19.11.2019, 01:15
19.11.2019, 01:00
19.11.2019, 00:45
19.11.2019, 00:36
19.11.2019, 00:30
19.11.2019, 00:15
18.11.2019, 18:15